Ist in Paris viele gute Musik in den Metrostationen zu hören?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein. Live-Musik ist nicht verboten in den Metrostationen. Die gibt es dort zuhauf. Die Musiker müssen sich eigentlich registrieren lassen, aber nicht alle tun das.

Die Frage, ob man eine bestimmte Station dafür aufsuchen muss, finde ich lustig. Ein Programm gibt es nicht ;-) Chancen, Musiker zu finden, hast Du überall dort, wo viele Leute unterwegs sind. Also rund um die City an den Umsteigestationen. Da stehen die Musiker, aber Vorsicht, da stehen auch die Taschendiebe und Hütchenspieler und, und, und ... So richtig Spaß macht es dort auch nicht, weil die Luft da unten ziemlich mies ist, und die Akustik ist auch nicht berauschend.

Versuch es in Odeon, Chatelet, Madelaine, Opera, Nation, Republique ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Einzelmusiker spielen nicht in den Stationen, sondern in den fahrenden Zügen. Da ist der "moralische" Druck auf die Zuhörer, was geben zu "dürfen", etwas höher, weil man eben nicht einfach ausweichen und weggehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?