Ist Hua Hin ein schöner Urlaubsort in Thailand?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt ganz auf den Anspruch an, den du an deinen Urlaubsort hegst. Ich persönlich finde Hua Hin auch aufgrund der relativ nahen Lage zu Bangkok wunderbar für ein paar schöne Urlaubstage, es gibt ein gutes Angebot an Restaurants und Lokalen und vielfältige Ausflugsmöglichkeiten, jedoch geht alles weitaus "gediegener" und ruhiger zu als beispielsweise in Pattaya oder anderen Strandhochburgen in Thailand, was mir ganz gut gefällt. Einzig der in meinen Augen eher unschöne, teilweise von Hochhäusern gesäumte und oft von Quallen geplagte Strand würde mich eher davon abhalten, zwei volle Wochen dort zu verbringen, wenn Badeferien oberste Priorität hätten, da dieser dem Vergleich mit den Stränden vieler thailändischer Inseln einfach nicht standhält... Ich kann das Sofitel wärmstens empfehlen, ein wunderschönes, gutes Hotel in zentraler Lage. Aber wie gesagt, nicht unbedingt für zwei Wochen, dafür hat Thailand einfach viel zu viel zu bieten. Aber in Kombination mit Bangkok oder vielleicht noch einer weiteren Destination auf jeden Fall empfehlenswert.

20

Ich kann Lotusteich nur zustimmen. Besser kann man es nicht beschreiben.

0

Den Beschreibungen ist eigentlich nichts mehr hinzu zu fügen.Ist halt-auch wegen der Hotelbunker nicht der echte Thai-Strand.Aber was ist günstiges Angebot?Ich fände ca.1300 Euro okay.Hast du mal überlegt nur Flug zu buchen-da findest du momentan Angebote um die 500 Euro.Rechne mal noch mit 20-30 Euro pro Tag,dalebst du noch nicht mal sparsam,du hast aber den Vorteil überall gut und günstig hinreisen zu können.Du findest ja an jeder Ecke Travel Agency-natürlich mehrere Angebote einholen.Wenn dir das zu gewagt ist,kannst du ja auch von deinem Hotel in Hua Hin aus mal Mehrtagesausflüge in andere Gebiete unternehmen.Bei den Preisen für eine anständige Unterkunft fällt das finanziel auch nicht all zu sehr ins Gewicht...

hi , war dieses jahr im juni in hua hin, hat mir aber leider überhaupt nicht gefallen. wie schon erwähnt sind die strände dort sehr durchschnittlich...und hotels sind dort um einiges teuerer als z.b. pattaya. bin dann von hua hin nach pattaya ( jomtien -beach) gefahren. dieser liegt etwa 10 klm ausserhalb von pattaya und dort wars rein optisch um einiges schöner als hua hin. in jomtien hatte ich ein bungalow ( baramie-recidence) und war echt begeisert. billig, sauber und eine nette gartenanlage mit pool. pattaya war wie ausgestorben, da die thailändische regierung diese stadt ( säuberte) und dies nun als familienausflugsziel vermarktet wird. der strand von jomtien war mit vorgelagerten inseln echt eine augenweide....sehr schön. das wasser war nicht klar, aber dafür echt tolle wellen und wie gesagt eine nette optik.

Backpacking in Kuba oder Thailand?

Hallo :)

Ich (19, weiblich) habe diesen Sommer nach meinem Abi zwei Monate Zeit, um zu reisen. :)

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es eher nach Kuba oder Thailand gehen soll. Sehr wahrscheinlich werde ich alleine reisen.

Von den Monaten her ist es allerdings nicht so ideal: Anfang Juli - Ende September. Also Regenzeit in Thailand und Hurrikan Zeit in Kuba :/ Hat da jemand Erfahrungen? Es stört mich nicht, wenn es keinen strahlenden Sonnenschein gibt, aber gefährliche Situationen müssen auch nicht sein (so wie letztes Jahr auf Kuba z.B.) Habe gehört, dass die meisten Hurrikans auch im September/Oktober sind. Wäre Juli/August dann eine geeignete Reisezeit? Bzw. in Thailand August/September?

Auch habe ich ein bisschen Angst vor Malaria und so. Das Risiko soll ja in der Regenzeit nochmal höher sein, was mich gerade auch irgendwie verunsichert. Hier wäre Kuba also vermutlich besser (malariafrei).

Dann wäre noch so die Frage, ob man die zwei Monate (wenn man schon mal so viel Zeit hat) nicht eher für Thailand nutzt, Kuba kann man bestimmt auch mal bereisen, wenn man etwas weniger Zeit hat, oder?

Und zuletzt, was findet ihr schöner? Will auf jeden Fall beides sehen, es ist nur die Frage, was es diesen Sommer wird. :)

Und sorry, wenn ich ein bisschen ängstlich rüberkomme... Ich war noch nie so weit weg und auch noch nie alleine, wäre also meine erste Backpacking Tour :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?