Ist Honduras touristisch gut erschlossen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir waren auf einer Mittelamerikatour auch in Honduras und hatten von den Verkehrsanbindungen und der Verständigung her gar keine Probleme. In dem Ort Tela an der Karibikküste wurden wir allerdings bestohlen. Generell gilt, je kleiner und unscheinbarer der Ort, desto mehr Vorsicht ist geboten. Es handelte sich nur um einen kleinen Taschendiebstahl, war aber trotzdem ärgerlich! Somit gilt, die wichtigen Dokumente immer am Körper tragen und zwielichte Gassen am Abend lieber meiden. Die Menschen in Honduras waren aber sehr freundlich und hilfsbereit und ich kann den Besuch des Landes durchaus empfehlen. Wenn du gerne Tauchen gehst oder an einem Kurs interessiert bist, so sind die Inseln Roatan, Utila oder Guanaja genial.

Ich war selbst noch nicht in Honduras, aber Bekannte haben dort eine Reise gemacht und für lateinamerikanische Verhältnisse hat alles gut geklappt;-) Vielleicht hilft dir diese Seite auch weiter: www.honduras-reisen.net

Was möchtest Du wissen?