Ist Freiburg oder Aachen die interessantere Stadt?

6 Antworten

Also ich war mal im späten Herbst/frühen WInter (also wettermäßig so ungefähr wie gradeben) in Aachen und hab es in richtig gemütlicher Erinnerung behalten.

Und mit ein bisschen Schnee, stell ichs mir nochmal noch viel schöner vor :)

ABER Freiburg ist mindestens genauso interessant, und sollte dann zu deiner nächstmöglichen Gelegenheit besucht werden ;) Ist ja nicht schlimm, wenn es noch ein bisschen warten muss. So eine Stadt wird ja mit der Zeit nicht schlechter, sondern in der Regel eher besser :)

Ich würde mich für Aachen entscheiden. Aachen ist eine Stadt mit unheimlich viel Flair - und vor allem eine Studentenstadt. Und das ist es auch was ich an Aachen so schätze. Es gibt unheimlich viele urige Kneipen, Bar und Lokalitäten. Denke Aachen ist eine Reise wert.

Warst du schonmal in Freiburg??? "Aachen ist eine Stadt mit unheimlich viel Flair - und vor allem eine Studentenstadt" - und Freiburg hat kein Flair und ist keine Studentenstadt? Sorry, aber die Aussage ist reichlich hanebüchen!!

0
@Seehund

...und NUR wegen einer Uni würde ich in keine Stadt fahren

0

Beide Städte sind sehenswert und wenn du dich nicht entscheiden kannst, dann schau dir doch einfach mal von beiden Städten Bilder an, les ein bisschen im Internet etc und wirf dann eine Münze. Aufgehoben ist nicht aufgeschoben und wenn du in eine Stadt fährst, kannst du dir die andere Stadt ja immer noch für einen weiteren Ausflug aufheben.

Freiburg ist in der Vorweihnachtszeit (wenn ich dich richtig verstande habe, fährst du ja bald) sehr schön und bietet auch, falls du Ski fährst, noch die Möglichkeit in den Schwarzwald zu fahren. Aachen im Winter kenne ich leider nicht.

zu dieser Jahreszeit auf jeden Fall nach Freiburg,da hat man gleich den (winterlichen?) Schwarzwald in der Nähe.

0

Valencia vs. Barcelona :))

Aaaaaahhh.. Qual der Wahl und kann mich nicht entscheiden.. :D

Ich möchte im Sommer einen Sprachkurs in Spanien machen und bin bei der Entscheidung welche Stadt - bzw. Städte - es sein sollen hin und her gerissen.

Zuerst möchte ich nach Andalusien und habe mich dort für Málaga entschieden. Danach soll es weiter gehen zur Ostküste. Hier kann ich mich nicht zwischen Barcelona und Valencia entscheiden.. Klar, Sehenswürdigkeiten, Klima, usw. kann ich googlen.. Mich würde aber eher interessieren, welches Gefühl beide Städte vermitteln, wie man diese erlebt, wie die Leute und die Atmosphäre sind.

Barcelona ist sehr wahrscheinlich eine unglaublich beeindruckende Stadt, ich befürchte aber, dass diese zu kosmopolitisch und zu groß ist und man das richtige "Spanien" gar nicht kennenlernt..

Bin gespannt auf Eure Tipps und eure Erfahrungen!!

Lana

...zur Frage

Carolus Therme in Aachen an Karneval?

Hallo Leute!

Wir wollen am Dienstag (also der Tag nach Rosenmontag) in die Carolus Therme fahren, wissen aber nicht, ob es da schon wieder total voll ist, weil viele Karnevalswütige ja am Dienstag auch schon nichts mehr machen und sich dann vielleicht entspannen wollen.

Hat da jemand Erfahrung?

...zur Frage

Schöne Stadt an Grenze zu Holland?

Welche Stadt an der Grenze zu Holland ist schön? Mein Freund wohnt in Holland und ich möchte für ein Praktikum möglichst in die Nähe. Es sollte aber nördlicher als Aachen sein. Habt ihr einen Tipp?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?