Ist Freiburg oder Aachen die interessantere Stadt?

6 Antworten

Also ich war mal im späten Herbst/frühen WInter (also wettermäßig so ungefähr wie gradeben) in Aachen und hab es in richtig gemütlicher Erinnerung behalten.

Und mit ein bisschen Schnee, stell ichs mir nochmal noch viel schöner vor :)

ABER Freiburg ist mindestens genauso interessant, und sollte dann zu deiner nächstmöglichen Gelegenheit besucht werden ;) Ist ja nicht schlimm, wenn es noch ein bisschen warten muss. So eine Stadt wird ja mit der Zeit nicht schlechter, sondern in der Regel eher besser :)

Ich würde mich für Aachen entscheiden. Aachen ist eine Stadt mit unheimlich viel Flair - und vor allem eine Studentenstadt. Und das ist es auch was ich an Aachen so schätze. Es gibt unheimlich viele urige Kneipen, Bar und Lokalitäten. Denke Aachen ist eine Reise wert.

Warst du schonmal in Freiburg??? "Aachen ist eine Stadt mit unheimlich viel Flair - und vor allem eine Studentenstadt" - und Freiburg hat kein Flair und ist keine Studentenstadt? Sorry, aber die Aussage ist reichlich hanebüchen!!

0
@Seehund

...und NUR wegen einer Uni würde ich in keine Stadt fahren

0

Bin der gleichen Meinung wie Seehund. Unbedingt Aachen wg. des einzigartigen Doms -einst Kroenungskirche und jetzt Weltkulturerbe -, Rathaus, den malerischen Strassen, Brunnen etc., es gibt sogar einen Kurpark. Freiburg wird m.E. ueberbewertet, das beste an Freiburg ist das nahe Elsass ;-)

Was möchtest Du wissen?