Ist Freiburg im Breisgau im Frühling ein gutes Ziel für eine Städtereise?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Zelter,waren vor 2 Jahren im Frühjahr zu einem mehrtägigen Aufenthalt im Schwarzwald und haben in dieser Zeit auch Freiburg im Breisgau 2x besucht.War auch im Frühjahr in sehr interessantes Reiseziel das Münster mit dem Markt und die gesamte historische Altstadt sind wunderschoen restauriert.Hervorzuheben das sehr gute Informationssystem zu den Sehenswürdigkeiten der Altstadt ,nicht vergessen ein Besuch im "Roten Bären" der ältesten Gaststätte Deutschland.Auch sonst gibt es sehr viel zu entdecken.Wir hatten während unseres Aufenthaltes die Konus-Gästekarte für den Schwarzwald 2.Klasse Bahn inclusive.Unser Auto hatte auch Urlaub,wir haben es nur 1x benutzt. Viel Spass Dietrich aus Halle/Saale

17

Ich dachte, die "älteste" Gaststätte Deutschlands steht in Miltenberg?

Gibts also schon zwei... Man unterscheidet da wohl zwischen Gasthof, -haus und -stätte... :- )

http://www.riesen-miltenberg.de/

und roter-baeren.de/das-restaurant/

0

Eigentlich kann man immer nach Freiburg, aber der Frühling der hier schon länger andauert (und meist früher beginnt als anderswo in D.) ist natürlich auch schön.

Hallo,

ich denke das man im Frühling und im Sommer gut hinfahren kann, hängt dann halt vom allgemeinen Wetter ab. Aber dort ist es früher im Jahr schon etwas wärmer als anderswo.

Gruß

Was möchtest Du wissen?