Ist es sinnvoll, das Getränkepaket bei einer Costa Kreuzfahrt im Vorfeld zu buchen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Getränkepakete lohnen durchaus, man spart im Schnitt ca 20% - zumindest bei Getränken von denen man weiss, dass man sie öfter trinken wird, macht das durchaus Sinn, zumal bei Einzelbestellung bei Costa immernoch 15% Bedienungsgeld verlangt werden zusätzlich zum Preis.

Allerdings ist man zumindest was die Weinpakete betrifft recht unflexibel, wie wir feststellen mussten: Die Weine , die im Paket enthalten sind, sind genau bestimmt - d.h. auch wenn es heisst 3x Rotwein, 2x Weisswein 1x Prosecco etc dann darf man nicht dreimal den gleichen Wein nehmen, der vielleicht besonders gut geschmeckt hat, sondern muss dann den nächsten ( anderen ) Wein nehmen, der im Paket enthalten ist.

Daher machen für uns diese Weinpakete keinen Sinn. Bei MSC und Costa bestellen wir daher die Weine immer nach der Weinkarte nach gusto udn nicht nach übriggebliebnem Coupon...

Aber für Softdrinks und Wasser etc lohnen sich die Pakete durchaus, zumal man im gegensatz zu den Weinpaketen diese Coupons auch in den Bars einlösen kann. Die Weine hingegen werden nur zum Essen ( Dinner ) im Restaurant ausgeschenkt.

Aus dem gleichen Grund lohnt sich für uns das All Inklusive angebot weder bei Costa noch bei MSC: AllInklusive bedeutet nämlich nur, dass die Getränke zum Mittag- und Abendessen inkludiert sind. Und da fährt man mit Getränkepaketen in Form von Coupons doch manchmal besser....je nach Trinkgewohnheiten halt... All Inklusive müssen nämlich ALLE in der Kabine buchen, sonst gibt es das nicht , aber die Coupons muss man nur einmal kaufen - und zu zweit ist eine Flasche Wein jetzt nicht sooo viel zum Abendessen...

Wiegesagt, beim Check-In kannst du die Getränkepakete immernoch erwerben ( dort siehst Du dann auch, welche Weine in den jeweiligen Paketen enthalten sind ) udn danach solltest Du entscheiden, was sich für Euch lohnt.

Uns hat halt einfach gestört, dass man die Sorten nicht uneingeschränkt frei wählen konnte.

Wir waren jetzt schon mehrmals mit Costa unterwegs und haben noch nie das Getränkepaket genutzt.

Das kommt aber ganz auf Deine Trinkgewohnheiten drauf an. Trinkst Du in der Regel viel und gerne auch mal mehr als ein Bier oder ein Glas Wein? DANN könnte es sich evtl. lohnen. Wenn Du zum Essen aber eher Softdrinks nimmst oder höchstens mal ein Bier, dann lohnt es sich definitiv nicht.

Denn die Getränke an der Bar sind dort ja nicht mit eingeschlossen!!

Die Preise sind recht moderat, außer eben gute Weine und Biere.

http://www.kreuzfahrthobby.de/?page_id=761

hier findest Du die aktuellen Preise bei Costa,dazu kommen dann noch 15% Serviceaufschlag.

Ob sich das X1 Paket lohnt kommt auf Deine Trinkgewohnheiten an.Da ich zu Mittag und Abend gerne ein Glas Wein trinke und dazu nur Mineralwasser mit Kohlensäure mag lohnt sich das Paket für mich

Was möchtest Du wissen?