Ist es ratsam in der kommenden Zeit nach Thailand zu fliegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Derzeit wird von durch das Auswärtige Amt von Reisen nach Thailand abgeraten und die Veranstalter haben Reisen dorthin abgesagt.

Hier kannst Du Dich über die neuesten Meldungen auf dem Laufenden halten:

http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Thailand/Sicherheitshinweise.html#t3

binimurlaub 05.12.2008, 22:01

Seit heute wird Bangkok von den Fluggesellschaften wieder uneingeschränkt angeflogen

0

Ich denke, es ist sicherlich sinnvoll die Lage in Thailand zu beobachten und auch auf Meldungen des Auswärtigen Amtes zu achten. Ich glaube aber, dass der Flughafen bis zum 11.12. wieder frei sein wird, da die Demonstranten ja nicht den Flughafen lahmlegen, sondern die Rückkehr ihres Ministerpräsidenten verhindern wollen. Touristen sind in den seit langem schwehlenden Konflikt bisher nicht hineingezogen worden. Ich werde am 11.12. selber in den Flieger nach Thailand steigen und habe bis jetzt keine Bedenken.

Du kannst schon nach Thailand reisen. Es hat nichts mit den Touristen an sich zu tun. Ganz im Gegenteil. Die Demonstranten versuchen sogar die Touristen mit Informationen zu versorgen. In Bangkok herrschen die Unruhen bereits seit mehreren Monaten. Das umliegende Land und selbst ganz Bangkok sind davon nicht betroffen. Es sind nur einzelne Bereiche.

Vielleicht kannst Du über einen anderen Flughafen in das Land ein- und wieder ausreisen? Frage mal im Reisebüro und bei der Fluggesellschaft nach, welche Möglichkeiten Du jetzt hast.

Ich bin seit dem 14.10.2008 in Thailand und werde noch bis 11.04.2009 in diesem Land bleiben.

Tipp: Ich nehme z.B. den Bus, um von Bangkok nach Phuket zu kommen. Ist viel viel günstiger als der Flug. Man fährt halt 13 Stunden, aber hat genügend Stopps für die Toilette, zum Lesen, aus dem Fenster schauen und beobachten und zum Essen gehen. LG ---MichiMueller---

Was möchtest Du wissen?