Ist es ratsam, im September Betten in Hütten bei einer Alpenüberquerung im Voraus zu reservieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ja, ist ratsam, alleine schon weil die ferien in bayern bis mitte september gehen und auch viele anderen alpenüberquerer nicht gerade zur hauptsaison starten...sondern erst dan

besonders wichtig ist´s allerdings an den wochenenden, aber auch überhaupt halte ich es für freundlicher, wenn sich auch die hüttenwirte auf das geschehen einstellen können.

die müssen ja auch planen und kalkulieren, eine hütte auf paar tausend metern ist nun mal keine wirtschaft im kneipenviertel in der innenstadt von weiss nicht wo.

also sei doch besser so freundlich und lass deine alpinen gastgeber teilhaben an deinen plänen, oder sei nicht überrascht wenns schief geht!

aber viel spass dir bei deiner alpenüberquerung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Zimmer waren voll, als wir September 2009 die Alpenüberquerung auf dem E5 von Oberstdorf nach Meran gemacht hatten. Also Zimmer unbedingt vorreservieren, besonders wenn Du später auf der Hütte ankommst. Matratzenlager war damals kein Problem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?