Ist eine Reisekostenrücktrittsversicherung überfllüssig ???

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Reisekostenversicherung Ja 61%
Reisekostenversicherung Nein 38%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Reisekostenversicherung Ja

Klar, bei einem 99-Euro-Schnäppchenwochenende oder einem Flugticket nach Malle halte ich eine derartige Versicherung für überflüssig.

Doch sobald es um eine "große" Reise geht, die mit einigen tausend Euro zu Buche schlägt, würde ich es schon fast als fahrlässig erachten, auf eine RRV zu verzichten. Ich würde mich grün und blau ärgern, wenn ich den vollen Betrag im Ernstfall trotz Nichtantreten der Reise löhnen müsste. Eine Jahresversicherung kann sich gerade bei "Vielreisenden" definitiv auszahlen, da weitaus günstiger, als jede Reise einzeln zu versichern.

Wir mussten einmal bereits die RRV unserer Kreditkarte in Anspruch nehmen, was reibungslos funktioniert und uns eine Menge Geld gespart hat.

Fazit: Je kostspieliger die Reise, umso mehr macht eine RRV Sinn.

Reisekostenversicherung Nein

Ich reise nur, wenn ich weiß, dass es auch stattfinden wird. Sollte etwas geschehen, hat man meistens sowieso die Möglichkeit den Flug zu verschieben etc.

Ja klar sollte die reise statt finden. Aber was ist wenn man die reise weit im voraus bucht. Eine krankheit kann man nicht planen.

2

Ich denke, Reisekostenversicherung und auch Reiseabbruchversicherung können sinnvoll sein, wenn man eine teure Pauschalreise o.ä. gebucht hat, wo man i.d.R. schon lange vor Reiseantritt mit einem beträchtlichen Betrag in Vorleistung geht. Da kann es ganz beruhigend sein, wenn im Fall des Falles der Reisepreis erstattet wird und dann für eine nächste Reise investiert werden kann! Das Problem ist aber das Kleingedruckte, das oft eine Reihe von Risiken ausschließt, wegen denen eine Reise nicht angetreten werden kann.

Da ich selbst bei meinen Reisen nur den Flug im Vorfeld buche (und da sind einige Reiseverhinderungs- bzw. Abbruch-Risiken mit der Bezahlung durch meine Kreditkarte gedeckt) und alles andere immer erst vor Ort bezahle, wäre für mich persönlich eine Reisekostenversicherung allerdings völlig unsinnig.

Gibt es eine Reiserűcktrittsversicherung welche bei nichtbestehen einer Prüfung greift?

Hallo,

meine Freund ist gerade dabei ihr Examen zu machen. Nun hat sie bekommt sie mitte November bescheid, ob sie bestanden hat, oder nicht. Falls ja, werden wir bis April verreisen. Falls nicht, wird sie die Zeit zum lernen nutzen müssen und dann im Frühjahr nochmal ran.

Gibt es irgendeine RRV die einen solchen Fall abdeckt? Sprich, wenn Sie durchfaellt, werden die kosteb für die Fluege erstattet?

Gruss ich

...zur Frage

Sehr hohe Stornierungskosten trotz Reiserücktrittsversicherung?

Hallo Community, ich habe vor circa einem Monat bei Opodo.de Flugtickets gebucht. Die von mir gewählte Airline war BMI (da am günstigsten). Da ich jedoch nicht sicher war, ob ich die Reise im kommenden Monat wirklich antreten können würde schloss ich damals auch eine Reiserücktrittsversichtung ab (ELVIA). Aufgrund eines Todesfalls in der Familie muss ich die Reise nun tatsächlich stornieren oder umbuchen.

Bei einem Telefonat mit der Service-Stelle von Opodo.de wollte ich nun meinen Flug stornieren. Dort wurde mir gesagt, dass BMI trotz ELVIA-Versicherung 80% der Kosten einbehalten würde. Von den gezahlten 400 Euro würde ich letzten Endes nur 100 sehen. Da es sich hierbei um eine Gruppenreise mit 5 weiteren Familienmitgliedern handelte, ist das letzten Endes ein ganz schön großer Batzen Geld. Auch eine Umbuchung auf einen anderen Zeitpunkt ist laut Opodo nicht möglich.

Wieso hab ich dann eigentlich die Reiserücktrittversicherung abgeschlossen und kann es vielleicht sein, dass mich die Dame am Telefon falsch informiert hat? Kann ich hier irgendetwas machen?

Bei einem Blick in die Tarifbestimmungen steht geschrieben: BEFORE DEPARTURE CHARGE EUR 100.00 FOR CANCEL/REFUND NOTE - > CHARGES SHALL NOT BE WAIVED FOR MEDICAL REASON

Wäre echt klasse wenn hier jemand helfen könnte

...zur Frage

Feriengestaltung trotz kleinem Budget?

Eine meiner Freundinnen hat einen 5 jährigen Sohn, jedoch nicht viel Geld zur Verfügung. Was kann man mit Kindern alles unternehmen wenn das Geld knapp bei Kasse ist? Habt ihr Vorschläge?

...zur Frage

Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten in Italien?

Ich habe die Möglichkeit, für einige Monate beruflich nach Italien zu gehen. Weiß jemand, wie hoch die Lebenshaltungskosten dort sind? Zahlt man für Miete, Lebensmittel und so weiter eher mehr oder weniger? Eigentlich müsste es ja günstiger sein, denn das Gehalt ist schließlich auch niedriger als bei uns...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?