Ist ein Wohnmobil von einer Privatperson ohne Stress und Risiko verleibar?

1 Antwort

Da wäre ich vorsichtig, wenn der Verleiher (der ja eigentlich Vermieter ist) Geld für das Fahrzeug nimmt, dann ist das eine gewerbliche Vermietung. Von daher ist es versicherungstechnisch bestimmt ein Problem! Mal abgesehen davon, dass das Finanzamt auch nicht gerade erfreut sein wird! ;-) Dazu ist eine Gewerbeanmeldung notwendig!

Was möchtest Du wissen?