Ist ein Hotel am Vatikan zu weit außerhab von Rom?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ok trifft es ganz gut. Perfekt wäre anders, jotwehdeh auch.

Vatikanstadt liegt ausserhalb des historischen Zentrums von Rom, und das Hotel ist noch etwas ausserhalb davon. Damit hast Du etwa 3 km Entfernung zu den Highlights dort wie Forum Romanum/Colosseum oder auch Spanische Treppe / Trevibrunnen usw. Zur Piazza Navona/Pantheon ist es etwas weniger. Für Petersplatz/-dom/Lateran/Engelsburg, liegt es recht günstig.

Nutze die Lage zu einem Spaziergang auf den Gianicolo, das wird so etwa ne Viertelstunde zu laufen sein vom Hotel aus. Von oben, vom Garribaldi-Denkmal aus, hast Du einen schönen Blick über die Stadt, besonders im Abendlicht. Von dort, Richtung Tiber, kommst Du in das quicklebendige Trastevere-Viertel mit vielen netten Restaurants.

ja so sehe ich das auch, die Lage ist einigermaßen "ok", aber irgendwie ab vom Schuss :-) Wenn ihr nicht im engsten Zentrum sein wollt, sucht euch doch was in Trastevere, je nach Lage sehr ruhig und man kann von dort auch sehr viel per pedes erreichen (und Bars/Restaurants für den Abend ausreichend vorhanden). Ich fand es das letzte Mal sehr gemütlich da.

0

Ich denke, dass du damit recht gut bedient bist, aber wenn du lieber zentraler wohnen möchtest, dann musst du eben auch mit einem höheren Preis rechnen.

Groupon?:-) Ich hätts gemacht, habe mal in Nähe Hauptbahnhof gewohnt, aber in Rom ist nicht alles um die Ecke und der ÖPNV funktioniert auch Einigermaßen. Direkt im Zentrum bekommt man für sein Geld nicht wirklich gute Hotels bzw. muss tief in die Tasche greifen. Also viel Spaß (falls gebucht).

Was möchtest Du wissen?