Ist die Insel Juist für einen Winterurlaub zu empfehlen?

2 Antworten

aber sicher - Nordseeinseln im Winter sind wunderbar.....

Ferienwohnung ist einem Hotel vorzuziehen - kann dir aber keine konkrete Empfehlung geben- ist schon zu lange her.

Juist ist eine wundervolle ruhige Insel und die bevorzugte Reisezeit von März-Oktober. Außer Weihnachten/Neujahr ist dort tote Hose. Da auch das Wetter mal nicht mitspielen kann bist Du auf einer Insel in Deinen Aktivitäten recht eingeschränkt. Ich würde das Festland/ Ostfriesland vorziehen. Hier ist zwar auch die Ruhe eingekehrt, aber es gibt alternativ auch viel zu unternehmen und zu besichtigen. Auch die Advents und Weihnachtsmärkte in den Häfen sind empfehlenswert. Infos und ein Wintervideo findest Du hier: www.ferienhaus-nordsee-info.de

Aktivitäten recht

Diese Insel ist unbedingt zu Empfehlen. In der Ferienzeit ist hier aber auch einiges los und es hat auch einiges geöffnet, denn es ist nicht Nebensaison! Da ich Deine Vorlieben nicht kenne, kann ich Dir aber nichts Empfehlen. Für uns kommt da nur eine Ferienwohnung in Frage!

nun ja, die winterzeit ist lang, und empfehlung hängt von den erwartungen ab. bis mitte dezember und vor karneval ist sehr, sehr wenig los: nur wenige hotels, restaurants und geschäfte offen: also ruhe pur!!!

Was möchtest Du wissen?