Ist die Condor Comfort Class mit der Business-Class eines Linienfliegers vergleichbar?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke schon, dass die Comfort Class empfehlenswert ist. Wenn Du mit einer Boeing 767 fliegst, dann hast Du in der Comfort Class eine geräumige separate Kabine mit nur 18 Sitzen. Die Sitzabstände betragen 125 cm und die Sitzbreite 48 cm. Die Sitze lassen sich auch bequem in eine "Lounge-Position" bringen.

Auch vor dem Hintergrund, dass Condor die Sitzabstände in der Holzklasse nochmals verringert hat, ist bei Langstreckenflügen die Comfortklasse vorzuziehen.

Jein, ComfortClass ist massiv besser als die Touristenklasse, kommt aber noch nicht an die "echte" Business Class ganz ran. Ist aber dennoch eine sehr angenehme Art des Reisens. Die Unterschiede zu den Business Class Angeboten der Linienflieger sind aber nicht riesig gross. Hierfindest Du Infos zu den jeweiligen Bsiness Services: http://de.flyerwiki.net/index.php/Hauptseite

Flugzeitverschiebung um fast 12 Stunden - Stornierung möglich ?!

Wir haben gestern einen Flug nach Palma de Mallorca über Skyscanner gebucht. Condor ist die Fluggesellschaft. Wir haben einen Flug um 5:50 Uhr gewählt, da wir nur fünf Tage auf Mallorca verbringen können. Als wir dann heute Morgen die Tickets per email bekommen haben, mussten wir mit erschrecken feststellen, dass die Flugzeit sich um fast 12 Stunden verschoben haben. Abflugzeit ist jetzt 17:05 Uhr mit Ankunft 19:45 Uhr in Palma. Hierdurch verlieren wir diesen ganzen Tag und es kommt zu Problemen mit der privaten Unterkunft (Schlüsselübergabe). Jetzt würden wir gerne stornieren, weil das ganze so nicht mehr viel Sinn macht. Ist eine Stornierung möglich ? Neckermann bietet keine Stornierung an und eine Umbuchung auf z.b Airberlin ist viel zu teuer.

...zur Frage

Problem Stornierung Mauritus Flug Condor

Hallo zusammen,

bin neu und ein bisschen verzweifelt... Mein Problem ist folgendes:

Wir fliegen mit Condor nach Mauritius ab Frankfurt vom 29.06. – 10.05.2011 auf Hochzeitsreise (dertour). Heute kam folgende Nachricht:

"Sehr geehrte Reisegaeste, Sehr geehrte Kollegen,

die Condor wird in der Zeit von Juni bis Oktober die Hinfluege nach Mauritius mit einer Zwischenlandung in Mombasa durchfuehren. Hintergrund dieser Manahme in eine zeitweise Schliessung des Flughafens in Mauritius wegen Runwayarbeiten. Auf Grund der Zeitenlage dieser Arbeiten kann Condor im betroffenen Zeitraum nur mit Crewwechsel nach Mauritius operieren, welcher in Mombasa stattfindet. Ergaenzend weisen wir darauf hin, da im Rahmen dieser Zwischenlandung in Kenia keine Gelbfieberimpfungspflicht der Gaeste f|r Mauritius entsteht. Den Behoerden in Mauritius ist bekannt, da_ Condor in Mombasa lediglich Crews tauscht und die Gaeste das Flugzeug nicht verlassen muessen. Sollten Flugtickets bereits ausgestellt sein, behalten diese Ihre Gueltigkeit" Wir haben extra Condor gebucht wegen dem Direktflug! Da ich wahnsinnige Flugangst habe, möchte ich den Flug gerne stornieren. Antwort dertour und Condor: das geht nicht, sie können ja schließlich nichts dafür, höhere Gewalt, bla bla bla… Ich müssste hundert Prozent Storno Kosten zahlen (das wären mal locker 1800 €)

Was kann ich tuen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?