Ist der Bundesstaat Oregon interessant zu bereisen bzw. ein guter Einstieg für USA-Neulinge?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit allen drei Deiner Vermutungen hast Du recht - uneingeschränkte Empfehlung für eine erste Reise in die Staaten! Auch die Menschen dort bzw auch in Washington sind so ein ganz anderer Schlag, sehr (gast)freundlich, hilfsbereit und mit offenem Geist.

Wie 'Winnetou' schon schrieb, ist insbesondere eine Fahrt durch das Flußtal des Columbia Rivers mit der 'Columbia Gorge' sehr empfehlenswert, wenn Ihr vielleicht Windsurfer seid, solltet Ihr dort in 'Hood River' unbedingt Station machen. Auch ein Abstecher auf den Mt. Hood, den 'Hausberg' Oregons ist noch empfehlenswert. Aber auch die zahlreichen kleinen Städtchen der Küste entlang sind besuchenswert mit ihren teilweise riesigen Brückenbauwerken und kleinen Häfen mit netten Museen und Cafés.

Natürlich hat auch die Hauptstadt Portland ganz viele schöne Ecken und viel zu entdecken. Auf jeden Fall dort den riesigen Rosengarten im 'Washington Park' nicht versäumen und das riesige 'Factory Outlet' vom Outdoor-Ausstatter Columbia.

Oregon ist auch ein Radler-Paradies - oft gibt es sogar auf Landstraßen 'Bycicle Lanes' und vor Tunnels oft einen Schalter, mit dem Autofahrer zur Rücksichtnahme der Radfahrern im Tunnel gewarnt werden.

Also - unbedingt empfehlenswert!

Oregon ist ganz wunderbar, die Küste ist sensationell, Portland eine quirlige, moderne Stadt. Auch die Landschaft entlang des Colombia River ist interssant und abwechslungsreich. Versäumt nicht Washington im Norden, insbes. Mount Rainier ( die Bergflora im August!) und Olympic NP. Von Oregon ist es quasi nur ein "Katzensprung" zum Yellowstone...

Auch meine erste Reise führte in den NW, ich kann die Region nur wärmstens empfehlen.

Oregon und auch Washington im Norden sind landschaftlich und so auch touristisch interessante Ziele. Es ist nicht das "überkandidelte" Amerika und auch nicht das Partyamerika von Südkalifornien oder gar Las Vegas. Und sicher sind die Nationalparks an anderer Stelle spektakulärer. Mehr Kultur findet Ihr in New York. Aber wie gesagt: Nicht die schlechteste Adresse für einen schönen und erholsamen Urlaub. Viel Spass bei der Planung.

PS: In Oregon gibt es übrigens sehr viele Deutschstämmige. Das war die größte Zuwanderergruppe.

Wie viel Geld braucht man für eine 3-wöchige Reise nach West Coast?

Hallo zusammen!

Ein Kumpel von mir plant eine Reise nach den USA nächstes Jahr. Ziel: Westküste (San Francisco, Los Angeles, Las Vegas, San Diego, Canyons, National Parks etc.). Zeit: 3 Wochen. Details: Mietwagen (Vollkasko, Benzin, etc), 2 Personen, Übernachtungen in Motels / Hotels (günstigste Variante davon), Essen: Cafes, Fast Food, ab und zu was vom Supermarket...

Da ich keine Erfahrung mit den USA habe, frage ich euch hier: Wie viel Geld braucht er für 2 Personen insgesamt (Fluge, Essen, Unterkunft, etc)? Und braucht er Bargeld überhaupt oder reicht nur eine Kreditkarte?

Vielen Dank vorab.

Grüße Lex

...zur Frage

Suche seriöse Organisation für Sprachreise in die USA.

Ich suche eine Organisation für Sprachreisen an die Westküste der USA. Da meine Freundin und ich 16 sind , wünschen wir uns in dem Kurs einen ähnlichen Altersdurchschnitt. Habt ihr Vorschläge dazu für uns? Habt ihr perönlich gute oder schlechte Erfahrungen mit speziellen Organisationen?

...zur Frage

Welches Auto für die USA Westküste?

Wir fahren nächstes Jahr im Mai nach Amerika. Geplanter Start in San Francisco über verschiedene NP, Las Vegas und LA. Ist ein FourWheelDrive notwendig?? Was ist eure Meinung dazu. Schon mal danke für alle Tips.

...zur Frage

wir planen einen roadtrip an der westküste der usa für ca. 10 tage. was ollte man unbedingt sehen?

wir haben ca. 12 Tage und möchten auf jeden san fransico, las vegas, los angeles und ggf. den grand canyon sehen. wie lange braucht man ca. von ort zu ort und welche strecken und weitere orte sind empfehlenswert? wenn möglich wollen wir nach san franciso und von los angeles oder las vegas zurückfliegen. vielen dank für eure tipps!

...zur Frage

Motorradtour an der Westküste der USA?

Hat schonmal jemand eine Motorradtour an der Westküste der USA gemacht? Wielange hat es gedauert? Was waren Highlights? Kann man Bikes vor ort mieten?

...zur Frage

Erste USA-Reise - besser Ost - oder Westküste?

Noch ist es mehr ein Traum, aber langsam beginnen wir, unsere erste USA-Reise zu planen. Was würdet ihr als erstes Ziel in den USA empfehlen: die Ostküste (New England, New York) oder die Westküste (Kalifornien)? Oder noch etwas anderes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?