Ist das Leitungswasser in Thailand immer auch Trinkwasser?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe längere Zeit in Thailand gelebt und auch andere Länder in der Region besucht. Ich habe beim Zähne putzen immer Leitungswasser verwendet, auch in Laos,Vietnam, Malaysia und Indonesien. Ich bin nie krank geworden. Das Immunsystem des Körpers gewöhnt sich an die neue Umgebung. Krank wird, wer überall Viren und Baktierien vermutet und ständig Angst hat. Auch hier in Nepal putze ich die Zähne mit Leitungswasser. Ich bin gesund und munter. Trinkwasser ist das Leitungswasser hingegen nicht.

harlequin 12.11.2013, 23:26

Vielleicht hast du ja nur unwahrscheinlich viel Glück gehabt? Ich war in denselben Ländern wie du, habe aber nie Leitungswasser getrunken. Das Risiko war mir einfach zu hoch. LG

0
ManiH 13.11.2013, 20:19
@harlequin

Mir ist das Risiko einfach zu hoch. Allerdings habe ich auch schon mal meinen Leichtsinn büßen müssen, aber nie mehr !!!

1

Ich würde es nicht trinken und versuche auch beim Duschen kein Wasser zu schlucken. Wasser in Flaschen bekommst du an allen Ecken gekühlt angeboten für nur ein paar Cent. Achte aber immer darauf, dass die Plastikversiegelung am Verschluss intakt ist, es gibt nämlich auch Betrüger die Leitungswasser abfüllen.

Nanuk 11.11.2013, 15:50

So wahr !!!!!

0

Ich habe zwei Jahre in Thailand gelebt und immer Wasser in Flaschen gekauft. Wir haben für den Haushalt Flaschen mit 20 Liter Wasser gekauft und noch nicht mal das haben wir getrunken, sondern nur damit gekocht. Zum trinken immer Flaschen aus dem Supermarkt nehmen. Den Salat in Restaurants haben wir ohne bedenken gegessen, da er mit demselben Wasser, welches wir für den Haushalt benutzt haben, gewaschen wurde. Manchmal wurde der Salat mit Leitungswasser gewaschen, aber immer mit gekauftem Wasser nachgespült. Wenn du dein Wasser im Supermarkt kaufst kannst du davon ausgehen das dieses unbedenklich. Ich habe niemals auf den Märkten oder auf der Strasse Wasser gekauft da man nie sicher sein konnte woher das Wasser kam. LG

Ich würde niemals das Wasser aus der Leitung trinken. Du solltest ja eigentlich nicht mal Salat essen, weil er mit Leitungswasser gewaschen wird.

Ich bin da immer übervorsichtig und nehme sogar zum Zähneputzen gekauftes Wasser aus der Flasche.

Mit Sicherheit nicht. Das ist in keinem Land der Welt bei den Temperaturen der Fall. Wenn es keimfrei ist, ist es derart massiv gechlort, dass Du es nicht trinken magst.

Wasser zum Trinken, zum Zähneputzen immer in Flaschen kaufen.

Wir persönlich vermeiden es, auch z.B beim Zähneputzen, mit Leitungswasser in Thailand, egal wo, in Berührung zu kommen. Meist bekommt man heute in den Hotel Wasser in Flaschen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Außerdem ist das Einkaufen von Wasser mehr als Preisgünstig.

Vorsicht walten lassen ist also immer besser für die Gesundheit.

Was möchtest Du wissen?