Ist das einsetzen einer Kreditkarte im Ausland ratsam?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also grundsätzlich: Klar kannst du deine Kreditkarte im Ausland benutzen. Gerade in den USA kannst du fast überall mit der Kreditkarte zahlen. Allerdings würde ich bei 2. und 3. Welt Ländern aufpassen. In Kolumbien z.B. bietet man extra Security bei einer Bargeldabhebung ab. Worauf du auch achten solltest, das mache ich manchmal, wenn ich mir unsicher bin, ich klebe die 3 stellige Geheimnummer ab. Betrügerbanden brauchen eigentlich nur diese Gehiemzahl und können schon auf deine Kreditkarte einkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kreditkarte ist gerade bei Auslandsreisen eine sehr feine Sache: Man kann fast überall bezahlen und Geld abheben. Wenn man die nötige Sorgfalt walten lässt ist man zudem vor Betrug geschützt, da das Kreditkartenunternehmen die Haftung übernimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier in Kanada sind gerade all Banken und Haendler dabei Ihre Kartengeraete auf Chip umzutellen. Hier in Kamloops ist dass schon komplett abgeschlossen. Also werden deine Kartendaten nicht mehr vom Magnet streifen abgelesen. Bessere Sicherheit. Generell gilt, lass die Person der du die Karte gibst nicht aus den Augen. Ich persoenl;iche folge jedem der meine Karte hat egal wohin er geht. UNd die Leuet verstehen das idR auch. Dies setzt aber voraus dass Du die Landesprache beherrscht um die versteandlich zu machen. Plastik ist aber generell OK und viele bekommst Du nur mit Karte, Stichwort Autovermietung!

Gruesse aus BC Dieter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war vor Kurzem im Ausland und habe mir die gleiche Frage gestellt. Dieses Mal konnte ich das alles über die Karte einer Freundin machen, aber nach dem Urlaub hab ich mich intensiver mit dem Thema auseinander gesetzt: Was ist wenn etwas passiert? Welche Kosten kommen auf mich zu? etc...Ich bin zu folgendem Ergebnis gekommen: 1. Im Ausland "können" Gebühren bei der Nutzung anfallen, 2. Wenn sie weg ist im Urlaub, ist sie weg (Ersatzkarte beantragen etc)...ich hab mich im Endeffekt für eine wie ich finde super Lösung entschieden: Bin schon seit Ewigkeiten bei der Sparkasse, aber hab mir vor 2 Wochen eine "SparCard" bei der Deutschen Bank geholt: Die Karte ist gesperrt, bis du sie für einen deiner Urlaube freischaltest und dann auch nur für dieses eine Land! Du zahlst vorher so viel ein, wie du meinst, dass du brauchst. Kannst bis zu 600 Euro pro Tag oder maximal 2.000 Euro pro Monat abheben. Und nach deinem Urlaub sperrst du sie wieder. Ich bin super zufrieden und bin schon gespannt wie es damit im nächsten Urlaub ablaufen wird. Wie gesagt hab ich vorher viel recherchiert und bei der Entscheidung hat mir auf jeden Fall diese Seite weitergeholfen: www.kreditkarten-ueberblick.de. Da hab ich meine alle meine Infos her und man ist danach auf jeden Fall schlauer und kann sich gut entscheiden, wie ich finde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lotusteich
17.10.2011, 17:30

Und was ist an dieser Karte nun super? Vielleicht bin ich auch gerade schwer von Begriff, aber mir erschließen sich die Vorteile dieser komischen An- und Abmeldekarte so rein garnicht... Und der Zusammenhang zur Frage auch nicht. Außerdem wittere ich Eigenwerbung...

0

Jaaa, absolut, wenn du dich richtig verhälst. Also niemals die PIN auf einen Zettel schreiben. Sollte was passieren und du trägst kein Verschulden, erstattet das Kreditkartenunternehmen den Schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In manchen Ländern hast Du kaum eine andere Chance, als die Kreditkarte zu benutzen, wenn Du nicht mit dicken Bündeln Bargeld unterwegs sein willst.

Du solltest die Karte aber nicht einfach jemandem in die Hand drücken, der dann damit Richtung Tresen entschwindet, sondern stets dabei bleiben - dann ist das Risiko schon sehr reduziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezahle immer alles mit meiner Kreditkarte ob im Ausland oder hier in D. Ich schleppe nämlich nicht gerne größere Mengen Bargeld mit mir herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich benutze sie im Ausland viel häufiger als ibn Deutschland. Und immer die Karte im Auge behalten, das hilft, also niemanden damit wegspazieren lassen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?