Ist Argentinien sicher mit dem Mietwagen zu bereisen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sicher ist Argentinien schon, um es mit dem Mietwagen zu bereisen. Die Infrastruktur ist ziemlich gut und Überfälle muss man dort nicht befürchten. Allerdings müsst ihr bedenken, dass die Strecken wahnsinnig lang sein können und je nachdem von wo ihr wohin fahrt, kann es stundenlang nur durch die Pampa gehen, ohne dass es was zu sehen gibt. Da muss man sich dann auch gut über Orte mit Tankstellen informieren etc. Die Busse sind in Argentinien übrigens auch sehr gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die argentinische Polizei hat südamerikaweit einen sehr schlechten Ruf. Ich habe nie schlechte Erfahrungen mit ihnen gemacht, aber ich würde das auto in schuss halten und mir nichts zu schulden kommen lassen, außerdem immer ein bisschen kleingeld dabei haben, für den notfall ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

insgesamt geht das, aber die Straßenverhältnisse sind in abgelebenen Gebieten teilweise heikel. Deshalb auf Nebenstrecken auf Pannen gefasst sein. Die Strecken sind sehr lang, oft ist es besser zu fliegen. Busfahrten sind ebenfalls ermüdend und oft eintönig.

Also den Mietwagen besser nur regional nutzen und größere Strecken überspringen. Dann kann eigentlich nichts schief gehen, trotzdem etwas vorsichtig sein, aber das muss man in Südfrankreich auch sein.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?