Ist Albanien mit öffentlichen Verkehrsmitteln bereisbar? Und weiter nach Griechenland?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von Durrës bis Vlora verkehrt ein oder zwei Mal pro Tag ein Zug. Aber besonders komfortabel oder bequem ist der nicht. Fahrplan findest du über Wikipedia. (Sorry: jeglicher hilfreicher Link wird hier gleich als Spam gelöscht … )

Bus ist problemlos in Albanien – von jeder Stadt zu jeder Stadt und auch von jeder grösseren Stadt (wie Durrës oder Vlora) wohl ein Mal täglich nach Griechenland (Janina, Athen und allenfalls auch andere Zentren). Aber wenn du dich in Durrës in den nächsten Bus nach Griechenland setzt, siehst du ja gar nichts vom schönen Albanien – vor allem, weil die oft ja nachts verkehren.

Deshalb besser: Bus oder Zug von Durrës nach Vlora (wenn du Zeit hast auch noch mit Abstecher über Tirana und Berat – vermitteln sicher beide einen besseren Eindruck des Landes als Durrës). Dann von Vlora mit Bus oder eher Furgon (Sammeltaxi) nach Saranda (über die Albanische Riviera/HImara). Da dürfte es im Oktober bereits schwieriger werden mit regelmässigen Verbindungen – erkundige dich in Vlora, wann wo etwas fährt. Von Saranda aus mit der Fähre nach Korfu, mit einem Bus nach Janina oder wohin du willst oder mit dem Bus weiter nach Gjirokastra (noch in Albanien). Diese Stadt ist wiederum sehenswert und bietet sicher zahlreiche Verbindungen täglich nach Griechenland (wobei es natürlich immer zuerst nach Janina geht).

Einen inoffiziellen und wohl auch nicht ganz korrekten Fahrplan der Busverbindungen gibt es unter http://www.matinic.us/albania/furgon.php inkl. Preise und vor allem auch den Abfahrtsorten (wobei auch die schnell ändern können). Den Link hättest du übrigens nebst weiteren Informationen und Tipps für die Reise auch auf meiner Website gefunden.

Preise in Albanien für Busse sind sehr günstig. Die sechs- bis achtstündige Fahrt von Tirana nach Saranda kostet etwa 10 Euro. Furgon sind in der Regel etwas teurer. Eisenbahn eher noch günstiger.

Also alles problemlos machbar – musst dich einfach etwas durchfragen und nicht erwarten, dass alles schön organisiert und angeschrieben ist wie in unseren Breiten. Viel Spass

Vielen Dank für deine umfassende und sachkundige Antwort. Super! Damit komme ich sicher weiter.

Emilk

0

Zugreisen sind in Ex-Jugoslawien und Albanien eh nicht der Standard. Man fährt Bus. Das Netz ist gut ausgebaut und die Busse ok.

Ich weiß nur, dass es zwischen Albanien und Griechenland keine durchgehende Bahnverbindung gibt. Das gilt auch für alle benachbarten Länder, außer nach Montenegro, dorthin gibt es aber nur Güterverkehr!

Was möchtest Du wissen?