Island: Selbst organisiert oder in der Gruppe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Je nachdem, wieviel Reiseerfahrung ihr im Allgemeinen habt. Island ist definitiv anspruchsovller selbst zu planen, da es so spärlich bewohnt ist, man also nicht einfach ständig was nachkaufen kann oder halt doch im Hotel übernachten, wenn's einem zu kalt wird. Manche der organisierten Touren sind auch wirklich genial und eindrucksstark, dafür aber auch sehr teuer. Wenn ihr also Erfahrung und Zeit habt, dann holt euch ruhig selbst einen 4x4 Pick-Up mit Wohnaufsatz und plant die Tour allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?