Irland Frage: zwei Mädels on tour durch Irland - die Frage wie am besten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine ungewöhnliche Antwort von mir die keinen "Daumen hoch" verdient, denn ich bin selbst noch am planen. Vielleicht gibt es trotzdem Ideen was man dort vor Ort evtl. unternehmen kann (auch wir haben eine Woche vor Ort vorgesehen).

Im Moment haben wir folgende Route vor, links die Städte und rechts was wir auf den Weg dorthin anschauen wollen:

Kilkenny: Browne’s Hill / Dolmen / Glendalough

Kinsale: Rock of Cashel / Blarney Castle / Ormond Castle / Cahir Castle

Kenmare: Ring of Beara / Mizen Head

Killarney: Ring of Kerry / Killarney National Park / Ross Castle / Gap of Dunloe

Dingle: Slea Head Drive / Dingle Peninsula/Bunratty Castle

Killaloe: Cliffs of Mother

Dublin: Rock of Dunamase / Wonderful Barn

Wir mieten allerdings ein Auto, ob das alles auch relativ einfach mit einem Bus zu erreichen ist weiß ich nicht.

Auch haben wir alle Hotels vorgebucht (einige waren schon ausgebucht obwohl wir noch früher als ihr unterwegs sind). Die meisten Reservierungen können bis zum Anreisetag kostenlos storniert werden und keines musste vorher bezahlt werde, so können wir vor Ort immer noch entscheiden ob wir es nehmen oder nicht wenn wir was anderes finden.

Wie sieht denn eure momentane Planung aus? Zinni's Anwort verdient 2 Däumchen, auch wenn er sie nicht will., denn nur schon seine eigene seine Planung spricht für sich. Eigentlich ist ganz Irland mit dem Bus machbar, es sind nur unbedingt die Zeiten zu beachten, wann die Busse hin- und auch wieder in den nächstgrösseren Ort zurückfahren. Mit einem Auto wärt ihr um einiges unabhängiger. Da ihr das erste Mal hinfährt, wäre auch ein Irland-Reisebus ab Dublin eine guter Gedanke, bei dem dann auch Uebernachtungen gewährleistet wären (meist B&Bs). Für's radeln wäre die Zeit von einer Woche etwas knapp. Die Cliffs of Moher, Dingle und Bunratty sind ein Muss und vieles mehr, aber wie gesagt, an welche Region habt ihr denn vorwiegend gedacht? Hier könntet Ihr mal reinschauen, ich bin auch mit Paddywagons gereist und kann sie vor allem für Irland-Anfänger sehr empfehlen, sie sind preiswert, gut und zuverlässig (der Link hilft natürlich auch bei der Routenplanung :-) . http://www.paddywagontours.com/

heyich 23.01.2015, 19:53

Unsere Planung sieht soweit aus, dass wir noch nix konkretes geplant haben. Wir sind noch nicht mal beim genauen Datum :) Wir sind noch so am Anfang, dass wir noch nicht weit mit der Planung sind. Aber eure Antworten helfen uns ja auch schon...(Übrigens hat Zinni von mir Daumen hoch erhalten! ;) )

1
Nanuk 26.01.2015, 00:30
@heyich

Gut gemacht :-) und viel Spass beim Planen, das ist ja schon fast die halbe Reise :-)

0

Meine Freundin hat diese Reise gemacht und sie hatte keine Proble spontan Unterkünfte und Herbergen zu bekommen. Auch das öffentliche Ferbusnetz soll sehr gut sein, sie ist damals nur Bus gefahren von Stadt zu Stadt

Was möchtest Du wissen?