Irland- rundreise mit mietwagen tourtipps

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das erste Mal in Irland? Dann auf jeden Fall den Norden (Belfast/Derry/Lough Earne/Coast of Antrim), Dublin (muss, ne?), Cork, Shannon, Galwick. Und dann, was noch zeitlich reinpasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltet Dir vorab unbedingt mal ansehen, was Euch interessiert, wo es Euch gefallen könnte und worauf Ihr auch verzichten könnt. Die Republik Irland ist sehr einfach zu bereisen.

Wir waren 2002 in Irland unterwegs und unsere Route war folgende: Dublin-Galway-Clifden-Connemara (Cliffs of Moher)-Cong-Ennis-Bunratty Castle-Limerick-Killarney-Ring of Kerry-Macroom-Cork-Cobh-Midleton-Waterford-Kilkenny-Dublin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zB ist Kerry eine schöne Gegend. Es gibt dort einige Nationalparks, die man durchwandern kann, ausserdem den Ring of Kerry, der an der Küste entlangführt.. hier gibt es das typisch irische Bild von Klippen mit daraufliegendem grünen Gras und Schafen.. Gerade die verschiedenen Steilküsten sind auf jeden Fall einen Besuch wert und meiner Meinung nach sogar schöner als zB die Mohair Cliffs..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?