International Visa Services Berlin verschickt jeden Pass einzeln über DHL Express, kann man dagegen vorgehen?

2 Antworten

Auf ihrer Preislistenseite ist der normale Versand mit 7 Euro als Einwurfeinschreiben angegeben. Hast Du vielleicht etwas anderes angekreuzt?

8

Nicht dass ich wüsste. Angeblich ist neuerdings nur noch DHL möglich. Da sich der Visaservice wohl kürzlich von der Indian Embassy abgekapselt hat und jetzt von anderer Stelle aus opperiert, hauen auch die ganzen Angaben auf deren Website nicht mehr hin. 

0
2
@Weltenbummler22

Na ja, die können nicht einseitig die Vertragsbedingungen ändern. Und Vertrag ist das, was Du sehen konntest, also das, was im Internet aktuell abrufbar ist.

Das Problem: Für die paar Eumel lohnt sich der Aufwand wohl kaum. Vor Gericht und auf hoher See ... Ärgerlich ist es trotzdem.

0

Schwierig... Ist nicht nur dort so ...  (geringer Trost)... 

Ich vermute, dass Du keine Vollmacht beigefügt hattest, in der Du ermächtigt wurdest, für die einzelnen Personen die Visa in Empfang zu nehmen... ?!? 

8

In Frankfurt, z.B. ist es nicht so. 

Brauch ich wirklich eine Vollmacht, um das Visum meines Kindes in Empfang zu nehmen? Es waren die gleichen Namen und die gleiche Adresse. Versteh einer die Behörden.

0
38
@Weltenbummler22

Was meinst Du mit Frankfurt? Da gibt's einige Stellen...Bis hin zum russischen Visa Handling Service...

 Natürlich ist es dessen ungeachtet nicht kundenfreundlich. Aber genau mit solchen "Gags" verdienen diese Visazentren ihr Geld. Da hilft ggf. nur vorherige Abklärung... Nimm's als Lehrgeld fürs nächste Mal..;) 

0
8
@tauss

Ich meine die Indian Embassy in Frankfurt.  Mitreisende von mir hatten dort (noch) nicht dieses Problem. Allerdings heißt es, es solle bald überall umgestellt werden. 

Naja, hast Wohl recht mit dem Lehrgeld ☺️

0

Visum Indien - Einreisebestimmungen nicht ganz klar

Hallo,

ich habe geplant im März für einen Monat nach Indien und Nepal zu reisen. Nun habe ich auch mein Indien Touristen Visum (6 Monate gültig) und Hin- und Rückflug nach und von Neu Delhi. Während der 4 Wochen war geplant zwischenzeitlich einen Abstecher nach Nepal zu machen. Jedoch scheint es ein Problem mit der Wiedereinreise nach Indien zugeben, da ich erfahren habe, dass man erst nach 2 Monaten wieder nach Indien einreisen darf, obwohl man ein noch über 5 Monate gültiges Visum hat (mit eig. "Multiple Entries").

Hat jemand Erfahrungen, ob diese 2-Monats-Regelung bei gültigen Visa strikt eingehalten wird und sollte dem so sein, ist es dann wenigstens möglich zum Tag des Rückflugs von Delhi nach Deutschland wieder von Kathmandu nach Delhi per Flugzeug einzureisen?

Vielen Dank für Informationen zu diesem Thema.

Grüße, Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?