Interessante Sehenswürdigkeiten für Kinder in Innsbruck?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt drauf an, wie "klein" das Publikum ist!

Unter 10 Jahren sind manche ganz begeistert vom Tiroler Landesmuseum (direkt im Anschluss an die Hofkirche) mit den Krippenausstellungen, der Handwerksausstellung und besonders - als Vobereitung auf die Besichtigung der Hofkirche als von Kaiser Maximilian erwünschten Grabeskirche - der tollen Medienshow über das Leben des Kaisers und generell der Vermittlung des Alltags im Mittelalltag.

http://www.tiroler-landesmuseen.at/html.php/de/volkskunstmuseum/das_volkskunstmuseum

Größeren und Kleineren gefällt sicherlich auch das Renaissance-Schloss Ambras, in dem (allerdings schon Mitte August) immer wieder "Schlossfeste" im entsprechenden Ambiente gefeiert werden. Das dortbefindliche Museum zeigt z.B. Spiele in der Renaissancezeit, Gemälde, Fixierbilder etc. - Man kommt von Innsbruck z.B. mit Linie C (Vorsicht! es gibt 2 Routen, C-Baggersee und C-Luigenstrasse/Schloss Ambras.. bitte letzteren wählen!) - dann kann man nach einem kleinen Spaziergang zum Schloss gelangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?