Insidepassage CND

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Buchung ist sicher sinnvoll. Es werden aber immer einige Plätze für nicht reservierte Fahrzeuge frei gehalten. Risiko. Der Vorteil eines späteren Termins ist zweifellos, dass die Saison und der Ansturm zu Ende geht. Allerdings weiß ich natürlich nicht, wie Eure sonstige Reiseplanung ist und ob Ihr Nord/ Süd oder Süd/ Nord fahren wollt.

Dessen ungeachtet: Auch im Juli kann es regnen. Die kanadische Pazifikküste ist eben insgesamt ein SEHR regenreicher Ort. Da sich über dem nordischen Regenwald dort also die Wolken abregnen und in den Bergen abschneien hat man es dafür im Inland in der Regel sehr viel trockener ;) Zur Not benutzt Ihr eben den Cassiar Highway, sofern dieser nicht gerade wegen Waldbrand gesperrt ist. Eine zu knappe Reiseplanung würde ich wegen der großen Strecken also in jedem Fall vermeiden, um wegen des Rückflugs nicht in Stress zu kommen.

Zurück zur IP: Dort habe ich nördlich von Vanouver Island bei mehreren Fahrten auch die meisten Wale immer bei schlechterem Wetter gesehen (ich weiß allerdings nun nicht, ob dies Zufall war oder ob Wale bewölkten Himmel vorziehen). Aber Wal plus Regenbogen ist fotografisch natürlich genial (aber fast wie ein 6er im Lotto). Später im Jahr sieht man übrigens in der Gegend von Haines immer mehr Weißkopfadler (die meisten kommen aber erst, wenn Ihr schon weg seid. Sie überwintern dort),

Mit ein paar Infos mehr könnte man Euch also ggf. noch ein paar Tipps mehr geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ende August/Anfang September können die Schlechtwetterperionden leider meist schon in der Überzahl sein - und das bedeutet viel Regen (aber richtig Regen!), schlechte Sicht - auch ohne Regen wegen tief hängender Wolken und relativ kühl! Ich war letztes Jahr um den 20.August auf dem Alaska Marine Highway mit der Fähre unterwegs (was in weiten Teilen der Insidepassage entspricht) und hatte an 3 von 4 Tagen Regen... Freunde in Alaska rieten mir, beim nächsten Mal im Juli spätestens Anfang August zu kommen!

Kurzfristig zu buchen ist kein großer Vorteil, denn auch das Wetter wechselt meist mehr als kurzfristig dort!

Wenn Ihr also zeitlich dann nicht mehr gebunden seid, würde ich diese Reise einfach früher machen - dann aber möglichst bald buchen, weil auch viele Kanadier und Amerikaner sich dieses Vergnügen gönnen!

Viel Spaß - es ist ein wunderbares Erlebnis! Mein letzter Tag mit strahlendem Wetter wog die ersten Tage fast ein wenig auf :-)

Dräuendes Unheil - (Kanada, Nordamerika, Insidepassage) Soviele Gletscher - (Kanada, Nordamerika, Insidepassage) Der Horizont ist nur zu ahnen... - (Kanada, Nordamerika, Insidepassage) Es klart auf! - (Kanada, Nordamerika, Insidepassage) Sieht gut aus für morgen! - (Kanada, Nordamerika, Insidepassage) Was für ein Land! - (Kanada, Nordamerika, Insidepassage) Leider ist die Reise morgen früh schon zu Ende :-( - (Kanada, Nordamerika, Insidepassage)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wuerde in jedem Fall buchen und wenn Ihr eine Chance dazu habt, geht etwas frueher. Wie sieht den Eure Streckenplanung aus? Wollte ihr von Prince Rupert bis runter nachVancouver oder anderes herum von Vancouver bis rauf nach Prince Rupert fahren?

Fuer mich ist das die schoenste Tour die man in Kanada machen kann. Noch vor dem Icefield Parc way.

Wenn ihr den Zeitpunkt nicht verschieben koennt dann denkt unbedingt an entsprechend Kleidung. REGENFEST ist hier das Stichwort. Speziell n Prince Rupert wurde ic hein Zimmer buchen wenn Ihr dort uebernachte nWollt, nacu Eurer Ankunft oder vor der Abreise. Denn die Zimmermoeglichkeiten dort sind etwas begrenzt.

Viel Spass bei Eurem Trip und gruesst die Wale :)

Viele Gruesse aus BC

Dieter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tauss 05.02.2012, 15:41

Na, die schönste Tour der Insidepassage ist rauf nach Haines oder Skagway... :) Würde ich dessen auch IMMER dem Icefield Pkwy vorziehen;) Aber die MEISTEN wollen eben die "Touristenroute". Und schön ist's dort auch :)

0

Toomay schreibt was von Buchung Übernachtung... Seid Ihr nicht mit dem Wohnmobil unterwegs??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Toomay 05.02.2012, 20:17

Steht nix von WoMo im Text :)

0
tauss 05.02.2012, 21:03
@Toomay

Oha... richtig...Sehe da nur immer die endlosen RV-Schlangen in Port Hardy vor meinem geistigen Auge. Am Ende sind die sogar ohne PKW unterwegs ;) Wie gesagt: Info fehlen.

0

Was möchtest Du wissen?