Insel Cres - kann man die Fähre vorreservieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann Baianas Ausführungen bestätigen. Der Fährverkehr ist ziemlich auf den Bedarf ausgerichtet. Und wenn eine Fähre voll ist, dann nimmt man halt die nächste. Das ist immer noch besser, als von Deutschland aus zu reservieren (falls das überhaupt ginge), denn wann genau Du ankommst, kannst du ja bei so einer langen Anreise ohnehin nicht abschätzen. Hier der Link zum Fahrplan - einfach Hafen (Brestova und Porozina) sowie gewünschtes Datum einstellen: http://www.jadrolinija.hr/default.aspx?dpid=1576

Genau, Du fährst mit dem Auto / WoMo die Serpentinen in Brestova herunter an den Fährableger (ist deppensicher ausgeschildert!). Dort kaufst Du in einem der Häuschen eine Karte und fährst das Auto auf die Fähre. Die Überfahrt dauert ca. 30 Minuten, länger nicht. 2004 hat sie für ein WoMo 180 Kuna gekostet, 2005 waren es 192 Kuna.

Im Voraus reservieren brauchst Du nicht - um die Zeit wird es so voll nicht mehr sein. Ansonsten wartest Du halt eine Runde ab, die Fähre fährt regelmäßig.

:-)

Was möchtest Du wissen?