Infrastruktur in Kambodscha?

1 Antwort

In Siem Reap ist die Infrastruktur schon sehr gut, wenn auch noch bei weitem nicht auf westlichem Niveau. Ist auch gut so. Battambang ist zwar größer, so richtig auf Frmde ist man dort noch nicht eingestellt.

Mit Bussen zwischen den großen Orten Siem Reap / Battambang / Phnom Penh hin und her geht recht gut. Ich würde aber z.B. für die Fahrt zwischen Siem Reap und Battambang das "Speed Boat" empfehlen. Ist wirklich ein Erlebnis den Tonle Sap zu durchqueren. Wir waren im November dort, direkt nach der Regenzeit wenn er richtig Ausdehnung hat.

Kannst übrigens meine Reiseerlebnisse nachlesen: http://blog.tui-reisecenter.at/2009/12/kambodscha-ein-reisebericht.html

Lieber klugsi,

Fragen und Antworten dürfen auf reisefrage.net nicht dazu genutzt werden, Eigenwerbung zu verbreiten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Caro vom reisefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?