Info Australienreise

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Sonnenbrille für deine Erfordernisse würde ich nie online kaufen!!

Du kannst dir damit nur schaden, gehe zu Apollo Optik, sehr guter Service, oder zu Aktiv Optik, (beide preisgünstig) kann ich ohne jede Einschränkung empfehlen oder meinetwegen auch zu Fielmann, soll jedoch hochpreisiger sein.

Muss dazu anmerken, dass ich meine Brillen nur noch im Ausland anfertigen lasse, dort wird auch die Augenprüfung kostenfrei durchgeführt. Ich hatte noch nie Probleme mit einer "ausländischen Brille", schließlich wollen die Menschen woanders auch gut sehen können.

Das Plus daran war und ist, dass die Brille preislich sehr viel günstiger gefertigt wurde und das sogar mit Designer Modellen. Wie das in Australien ist, kann ich leider nicht sagen.

Eine Sehprüfung beim Facharzt wird nach Aussage meines Augenarztes heute privat abgerechnet ( sogen. Igelleistung). Begründung der Kasse auf meine Nachfrage; Es ist keine Krankenkassen-Leistung mehr, weil die Optiker diese Leistung kostenfrei anbieten.

Der Lichtschutz für Sonnenbrillen ist dort auch viel höher bzw. das Glas wird dunkler und kostet nicht mehr.

1.) Kauf die Brille in Australien oder geh hier zum Optiker und sag dem unbedingt, dass Du nach Australien fährst. Die dortige Sonneneinstrahlung ist mit der hiesigen nicht zu vergleichen. Du hast dort ein 13-faches Risiko an Hautkrebs zu erkranken, als im durchschnittlichen Rest der Welt (Quelle: Zeit).

2.) LSF 30 wäre mir bei den Aussies zuwenig, bzw. in Australien selber bekommst Du gar nichts unter 30. Ich habe dort keinen niedrigeren Faktor gesehen und das wird seinen Grund haben (siehe oben). Farbe hin oder her, fürs Gesicht und vor allem die Nase muss es mehr sein. Du wirst nicht wenige Australier sehen, welche sogar Zinksalbe mit 100%-Schutz im Gesicht haben.

Melbourner 08.01.2014, 18:29

Hallo fredl2,

zu 1.) Werde dass dann beherzigen und mich hier beim Optiker beraten lassen.

zu 2.) Wie hast du dass denn gehandhabt? Hast du die Creme vor Ort gekauft? Klar, ich will nicht wie ein Krebs enden der Feuerrot rumläuft. Wie hast du dass denn da am Strand gemacht? Bekommt man denn auch bei Creme mit hohem LSF farbe?

0
fredl2 09.01.2014, 05:44
@Melbourner

@Melbourner

Wie hast du dass denn gehandhabt?

Ja, vor Ort, gekauft in Sydney. Du bekommst in Australien den Sonnenschutz in wahren Kübeln, solche Packungsgrössen hast Du vorher noch nicht gesehen. Unterschätze nicht den Wind, selbst wenn es Dir nicht heiss vorkommt, die Sonneneinstrahlung ist trotzdem sehr hoch. Und ja, nach 3 Wochen wirst Du trotzdem nicht bleich zurückkommen.

2
  1. Nein kaufe nicht bei Amazon Brillen
  2. Wir machen es so: Unser Augenarzt misst unsere Augen für die Nutzung: Lesen, PC, Fernbrille (Sonnenbrille bzw. Nachtsicht für die Autofahrten). Das ist kostenlos, bzw. die Kosten übernimmt die Krankenkasse.
  3. Wir kaufen unsere Brillen stets preiswert und technisch gut bei Brille24.de.

Hallo,

Irgendwie witzige frage. . bei Brillen würde ich mich doch eher beim Optiker beraten lassen als sie im internet zu kaufen...

Was möchtest Du wissen?