Indienvisum von Deutschland bei Weiterreise nach Bhutan

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, für solche Fragen ist der Reiseveranstalter oder das Reisebüro zuständig, bei dem Ihr gebucht habt. Tipps von Außenstehenden, die Euren speziellen Fall nicht kennen, können nicht seriös sein.

bye

Rolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat Reiserolf völlig Recht!!

Wir können und dürfen hier keine Rechtsauskünfte erteilen. Mein Tipp such dir bei Google einen Visumsbeschaffer. Hier Stelle ich mal den Link dazu ein, sie sind Kompetent und hilfreich.

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=visumbeschaffung

Du kannst aber meist auch bei der Erteilenden Visumstelle (Botschaft, Konsulat oder ähnl) direkt vorsprechen. Das bevorzugen wir gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?