Indian Summer

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja schon - die Adirondacks wären wohl das nächste gut geeignete Gebiet dafür! Da wird es aber im September noch zu früh sein (hängt ja sehr vom Wetter ab), etwa ab 2./3. Woche im Oktober! In den südlichen Neu-England-Staaten ist es meist in der 1.Oktoberwoche so weit, am Schönsten ist es meiner Meinung nach in New Hampshire und Vermont, etwa um Ende September/Anfang Oktober!

In vielen Tageszeitungen gibt es ab Ende September Hinweise, wo man als 'leaf peeper' erfolgreich sein kann! Auch im Internet gibt es Hinweise! Also einfach rumschauen - sobald es tagsüber sonnig und nachts richtig kalt (möglichst erste Minusgrade) wird, geht es ganz schnell mit der Laubverfärbung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tauss 24.01.2012, 13:49

Sogar in New Jersey kann man noch "fündig" werden. Aber weiter nördlich ist sicher der bessere Tip.

0
Roetli 24.01.2012, 13:56
@tauss

Leider muß man in NJ ganz schön suchen - die zusammenhängenden Laubwälder sind da ziemlich im Rückzug begriffen! Aber Du hast natürlich recht - grundsätzlich gibt es da schon auch ein paar Möglichkeiten, aber eben auch nicht gleich über dem Hudson River :-)!

0

Hallo,

vor Jahren verbrachten wir ein paar Tage Ende Oktober in Westchester County - etwas nördlich von New York gelegen.

Wir empfanden den Indian Summer dort bei herrlichem Wetter als grandios.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das WO - - nun, in New York gehts los, Connecticut, New Hampshire, Maine - bis Vermont (eben hauptsächlich die "New-England-Staaten") - dann hoch bis Kanada.

wann? -Ende September, Anfang Oktober - am besten bist du da mit der Fall Foliage Website bedient - es wird regelrecht die "Route" vorgeschlagen, die man fahren sollte, um das optimalste "Indian-Summer-Erlebnis" zu haben...

http://www.state.me.us/doc/foliage/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roetli 24.01.2012, 20:03

"Los" geht es eigentlich im Norden, dann zieht sich die Saison Richtung Süden!

0
tintoretto 24.01.2012, 20:08
@Roetli

sorry- wir waren zuerst in New York und fuhren dann hoch bis St. Andrews...

0

In Ontario sind die Fall Colours eher quer durch alle Rot-Verfaerbungen. Hier in BC ist es mehr quer durch alle gelb/gold Toenungen. Ist mir auch erst hier richtig aufgefallen, dass einige Farebn regelrecht dominieren.

Gruss aus BC

Dieter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?