In welcher Landschaft fühlt ihr euch jung und lebendig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich als Oma habe mich in Namibia sehr wohl gefühlt - diese Weite, diese Schönheit, diese Tiere, diese tollen Erlebnisse!

Was ich ansonsten gut und gerne empfehlen kann, ist eine Reise durch das Sultanat Oma(n) :-) - nicht wegen des Namens, sondern weil es einfach ein wunderschönes Land ist, es viel zu entdecken gibt und die Menschen einfach nur bezaubernd sind!

Wenn die Oma sich jung und lebendig fühlen soll, dann reise mit ihr ans Mittelmeer - es sollte schön warm sein, die Küste romantisch und das Wasser angenehm - falls ihr dieses Jahr noch los wollt, würde ich die Kanarischen Inseln empfehlen, denn da hast du auch im Herbst noch ein angenehmes Klima, Gran Canaria oder Teneriffa, lass ruhig die Oma aussuchen - sie zahlt ja ;) - viel Spaß im Urlaub wünsche ich euch

Du sagst auch weiter weg - weit weg ist ein dehnbarer Begriff. Du könntest sie zB. in die Schweizer Berge (Bergün/Graubünden) oder nach Oesterreich (Tirol/Salzkammergut) entführen. Dort kann man wandern, Luftsprünge machen, Luftseilbahn fahren, eine kleine Seefahrt machen und an hübschen Orten ganz einfach herumsitzen und die Jause geniessen. Omas gehen gerne früh zu Bett, da macht die Umgebung und eine angenehme Matratze auch am Aachensee sehr lebendig und man ist nie ganz zu weit weg.Ich wünsch euch beiden eine tolle Zeit, nachher jammert Deine Oma vielleicht, wenn sie wieder nach Hause muss :-) Ich find's toll von Dir, mit Deiner Oma Urlaub zu machen.

Roetli 30.08.2012, 23:32

Woher nimmst Du nur Deine Weisheit, daß Omas früh ins Bett gehen??? Die Zeit wird immer endlicher und es gibt noch soviel zu entdecken, zu tun, zu denken...

0
Nanuk 31.08.2012, 10:13
@Roetli

Hab auch zwei Omas :-) wir wissen ja nicht, wie alt seine Oma ist .....

0

Hallo,

wenn sie Deine Oma ist, kennst Du ja sicher ein paar Geschichten aus ihrer Vergangenheit. Hat sie Dir erzählt, wo sie schon eine tolle Zeit verbracht hat? Oder wo sie immer mal hinwollte und sich nie die Gelegenheit ergab? Welche Sehnsüchte hat sie?

Daran würde ich mich orientieren ....

Ich b i n jung und lebendig - und die Oma hat sicher ihre eigenen Vorstellungen von jung und lebendig..... ich würde eher leicht und entspannt reisen, wenn sie sich nicht anstrengen muss (wandern, Treppen steigen, etc.) fühlt sich sie eher jung und lebendig. Frag sie doch mal, wohin ihre Hochzeitsreise ging - vielleicht kann sie ja alte Erinnerungen wieder auffrischen ;-)

In den Schweizer Bergen und Schluchten (zB. Trümmelbachfälle bei Lauterbrunnen:

)
oder im Urwald Pulau Ubin bei Singapur (wenn sie tropische Temperaturen erträgt).

Im Harz, in der Tatra, in der Rhön, im Sauerland, in den Karpaten, in den Cevennen,....

Was möchtest Du wissen?