In welcher Jahreszeit würdet ihr nach Namibia reisen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jetzt ist in Namibia Frühjahr und die kleine Regenzeit beginnt. Es ist jetzt sehr heiss, aber wenn die Regenzeit im Januar / Februar kommt, wird es etwas angenehmer. Gargamel111 hat recht, dann sieht man nicht ganz so viele Tiere, aber an manche Orte kann man oftmals wegen den Überflutungen nicht hin, wie zB die Epupa Falls. Die beste Zeit für die Tierbeobachtung ist September / Oktober, kurz vor Ende der Regenzeit. Juni bis August, kann es nachts unangenehm kalt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,

kommt drauf an, was man vorhat. Im Februar beginnt der Südsommer - und mit ihm die Regenzeit. Das ist sehr spannend, was die Vegetation angeht. Aber es weniger Viechereien zu sehen. Außerdem sind manche Wanderwege (Fish River) in der heißen Jahreszeit gesperrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

März - Oktober wird so gesagt. Da ist es nich ganz so heiß =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gargamel111 17.11.2011, 17:39

Äh, warum ist es im Sommer > nich ganz so heiß?

0
Roetli 17.11.2011, 20:00
@gargamel111

Weil da vielleicht in Namibia Herbst, Winter und Frühling ist???

0
daniG 17.11.2011, 21:16
@Roetli

Danke Roetli ;-) Wollte ja auch schon etwas zu diesem Kommentar sagen.

0
gargamel111 21.11.2011, 08:32
@daniG

Sorry, hatte wohl nicht deutlich genug den Sarkasmus-Modus eingeschaltet.

Jemand will im Winter (hier) nach Namibia (Sommer dort) und bekommt zur Antwort, er solle zwischen März und Oktober fahren.

Lasst es mich so sagen: Jemand fragt nach Tipps für das Nachtleben in Paris und die Antwort ist: "Geh tagsüber hin, da ist es heller."

0

Was möchtest Du wissen?