in welcher gegend sollte man hotel in bangkok buchen?

Support

Liebe/r scho68,

herzlich Willkommen auf reisefrage.net. Wenn du deinen Fragen in Zukunft noch einen Beschreibungstext hinzufügst, dann kannst du dein Anliegen konkretisieren und die Community kann dir besser helfen.

Herzliche Grüße,

Caro vom reisefrage.net-Support

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Billige Unterkünfte findet man rund um die Kao San Road. Und was das Hektische anbelangt, so wählt man einfach ein Hotel, das ein zwei Straßen weiter ist. Dort ist es dann ruhig, aber immer noch zentral. Meiner Meinung nach ist die Kao San Road ein guter Ausgangspunkt. Zu den meisten Sachen kann man von dort aus zu Fuß. Eine schöne Gegend ist auch noch direkt am Fluss. Schau doch auch mal dort http://www.reisefrage.net/frage/wo-bucht-man-in-bangkok-am-besten-ein-hotel-welcher-stadtteil Da wurde fast das selbe Thema schon mal beantwortet.

Wir suchen unser Hotel in Bangkok nach dem aus, was wir unternehmen wollen. Wollen wir Sehenswürdigkeiten anschauen, dann sollte man in der Nähe des Flußbootes wohnen, dann muß man nicht bei viel Verkehr mit dem Taxi durch die Stadt. Es bieten sich die Hotels rund um die Khao San Road an oder die Hotels zum Beispiel um die Taksin Brücke. Will man mehr shoppen gehen, sollte man ein Hotel am Skytrai wählen, also entweder Silom Gegend oder Sukhumvit, nicht zu weit weg zu Fuß vom Skytrai, sonst wird es beladen lästig. Sukhumvit Soi 11-23 hat viele Hotels, günstig gelegen.

Hi,

ähnliche Frage gab es kürzlich. Vielleicht hilft das ja für den Anfang schon bisschen.

http://www.reisefrage.net/frage/wo-bucht-man-in-bangkok-am-besten-ein-hotel-welcher-stadtteil

Ich war mal im Dusit Thani, das recht günstig bei Skytrain/U-Bahn gelegen ist (paar 100 m ums Eck) und von wo aus man schön zum Nachtmarkt am Lumpinipark hinspazieren kann (auf jeden Fall einen Besuch wert). Und ein Pool kann nach vielen Besichtigungen auch herrlich entspannend sein.

Wir hatten das recht günstig bekommen, würde aber sonst wohl auch etwas am Fluss (Aussicht!!) empfehlen (je nachdem, was man ausgeben möchte).

Und wenn man viel Trubel und Bars um sich haben möchte (kenne ja deine Vorlieben nicht), na ja halt klassisch auch die Gegend um die Khao San Road (wäre mir persönlich zum Wohnen zu laut und hektisch, ist aber definitiv spaßig, da man von einer Bar in die nächste fallen kann). Da findet man eben auch schlichte, dafür sehr günstige Unterkünfte.

Ich denke mal, man sollte nichts zu weit außerhalb nehmen, damit man auch mal schnell mit dem Taxi "zuhause" ist. Also innerhalb der Flussschleife. Stadteil kann ich jetzt nicht nennen :-(

den suan lum night bazaar gibt schon länger nicht mehr. ein neuer nachtmarkt, "paradise nightmarket" hat in der der nähe der sukhumvit 101 eröffnet. schräge rüber vom BTS bahnhof "Udom Suk" (skytrain station) leider gibt es nicht mehr soviel platz vor der bühne wie bei dem suan lum night bazaar. aber auch wenn noch nicht alle läden vermietet sind, kann man sehr viele, auch außergewöhnliche, sachen dort schon kaufen. schau dir bitte meine anderen antworten (siehe mein profil) an, dort habe ich zwei pensionen empfohlen.

0

Was möchtest Du wissen?