In welchem Teil von München herrscht ein "richtig italienisches Flair"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt sogar Leute, die behaupten Köln ist die nördlichste Stadt Italiens ;-) Aber natürlich herrscht auch in München italienisches Flair. Was mir spontan dazu einfällt, wäre ein Besuch im "Bavarese" . Das BAVARESE befindet sich in der Ehrengutstraße im Dreimühlenviertel. Da hast du die perfekte Mischung zwischen Italien und Bayern - www.bavarese.net - schau mal dort vorbei, du wirst begeistert sein.

Wenn du so eine Frage im Sommer stellst, denke ich als Leckermaul sofort an Eis! Das beste Eis in München hat natürlich auch italienisches Flair: "Seit über 130 Jahren verkauft die Familie Sarcletti den Münchnern Eis. Die Eisdiele am Rotkreuzplatz ist heute eine Münchner Institution und fast so bekannt wie das Hofbräuhaus." Am besten schaust du mal vorbei und überzeugst dich selbst: www.sarcletti.de

Was möchtest Du wissen?