In welchem Restaurant in Marrakesch werden typische Tajine-Gerichte serviert?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo LemonTree,

die Bezeichnung Tajine gilt für 2 Dinge:

a) für das Kochgeschirr, das aus einem flachen Tonteller mit einer zipfelmützenähnlichen Haube besteht

b) und für das Essen, das darin zubereitet wird. Für Tajine gibt es Hunderte von Rezepten, d.h. in jedem Restaurant wird es anders zubereitet

In Marrakech selbst gibt es natürlich Restaurants ohne Ende, darunter auch viele, die typisch marokkanisch kochen. Die marokkanische Küche besteht aber nicht nur aus Tajine, das ist nur eines der vielen typischen Gerichte. Die gute marokkanische Küche ist extrem zeitaufwendig, deshalb wird sie in Hotels normalerweise nicht angeboten.

Nicht umsonst hat Paul Bocuse die marokkanische Küche zu den 3 besten der Welt gezählt. So gibt es Köstlichkeiten wie Cous-Cous mit Taube und Zimt, in der Tajine geschmortes Perlhuhn mit Rosenbutter und Weintrauben, Krebse in Mandarinensaft und süße Dinge wie gefüllte Datteln und Gazellenhörnchen.

Es gibt ganz einfache Restaurants im Umkreis des Djemaa el Fna, wo Ihr typisch marokkanisch essen könnt oder auch auf dem Platz selbst. Und dann gibt es natürlich sehr gepflegte Restaurants (mit europäischem Preisniveau); dazu zählen u.a. Dar Yacout, Dar Marjana, Dar Moha, Le Tobsil, Ksar Al Hamra, Dar Es Salam, Dar Zellij, Al Anbar, Dar Rhizlane, Al Foundouk, La Cour des Lions und das marokkanische Restaurant im neu renovierten Luxus-Hotel La Mamounia.

Für ein Abendessen solltet Ihr in diesen Restaurants unbedingt vorher reservieren.

Guten Appetit!

Wie von Joammima erwähnt, wird jedes, vor allem touristische Restaurant, in Marrakech Essen in Tajine anbieten, die Frage ist aber, ob das Essen auch traditionell im Tajine gekocht wurde. Am besten geht man etwas weg vom Touristenstrom und sucht sich ein Restaurant wo die einheimischen hingehen. Erkennen kann man sie daran, dass beim Eingang ein länglicher Holzkohlengrill steht und darauf eben die Tajine beim vor sich hin köcherln. Früher mal am Platz beim Busbahnhof habe ich solche guten Tajine gegessen, ob es heute noch so ist ... Aber wenn nicht in Marrakech, dann sicher unterwegs findet ihr genügend solche Restaurants wie beschrieben. Viel Spass in Marokko!

Also, um ein Gutes tajine essen zu können, muss man unter eine marokkanische familie runter kommen. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mir ein mail schreiben. jabha25@yahoo.de

Gruß Rachid

Was möchtest Du wissen?