In welchem deutschen Gebirge kann man in den Sommerferien noch in Ruhe wandern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke in fast allen Mittelgebirgen,der Naturpark Kellerwald (Weltnaturerbe)mit dem Edersee in Nordhessen,oder der Spessart rund um Bad Orb,der Taunus,die Rhön und der von RomyO schon erwähnte Odenwald sind alle sehr schön zum Wandern.Wenn es unbedingt in den Alpen sein soll,Vielleicht die Gegend um Lenggries oder Ruhpolding.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dorle48 28.06.2011, 10:04

und mein ganz persönlicher Favorit:Anger bei Bad Reichenhall.

0

Ich weiss nicht, wo nach Deinem Verständnis wanderwertes Gebirge beginnt, und zugegebenermassen will ich Dir auch kein Gebirge im klassischen Sinne empfehlen.

Die Sächsische Schweiz bietet jedenfalls ausreichend Wanderwege (und da gehts auch mal ordentlich bergauf) und ist im Sommer nicht überlaufen. Völlig einsam ist es im Sommer dort auch nicht, aber die Hauptsaison ist dort im Herbst, so dass Du eine faire Chance hast relativ ungestört wandern zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowohl im Oberharz wie auch im Unterharz gibs es unendlich viele, auch ruhige Wanderwege. Nur die Brockenregion sollte man unbedingt meiden, wenn man nicht auf Körperkontakt mit anderen Wanderern steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn es auch ein Mittelgebirge sein kann, empfehle ich den Odenwald. Hier, wo ich lebe, gibt es gut markierte Wanderwege, sehenswerte Orte mit Burgen und Schlössern.

Auch interessante "Felsenmeere", der berühmte Limes und die geheimnissvollen Nibelungen.

Alles lässt sich ohne Menschenmassen in Ruhe erkunden und genießen.

Falls Du mehr wissen möchtest - gerne :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich drücke Dir die Daumen, daß Du eine nicht so überfüllte Wanderstrecke findest. Für die Alpen wird das nicht so einfach sein - denn in Bayern dauern die Sommerferien bis fast Mitte September und danach fängt dann unmittelbar die Hauptwander-Saison an!

Viel Spaß - wo immer Ihr dann laufen werdet :-)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die meisten Gebiete sind im Sommer zwar frequentiert, aber ich würde dir trotzdem das Berchtesgadener Land empfehlen. Besonders die von mir hier: http://www.reisefrage.net/frage/blaueisgletscher-im-berchtesgadener-land-entdecken schon empfohlene Route zum Blaueis ist wirklich wunderschön, aber auch hinter dem Obersee und auf der Tour zum Funtensee dürften die Wege nicht überlaufen sein. Durch Hotspots wie Königssee (Ort) musst Du durch, dann mit dem Elektroboot so nahe wie möglich an den Obersee heran. Das Blaueis erreichst Du von Ramsau aus.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hermannshöhen zählen zu den "Top Trails of Germany". www.teutoburgerwald.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rfsupport 29.06.2011, 08:30

Liebe/r teuto,

bitte halte dich an unsere Regeln, Eigenwerbung ist auf reisefrage.net nicht erlaubt. Deine Beiträge müssen sonst gelöscht werden.

Herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0
Roetli 01.07.2011, 18:02
@rfsupport

Hallo Lena, da bist Du ja wieder mal ein wenig übers Ziel hinaus geschossen! Der Link geht zu einer Regionen-WebSite, wie sie (zur Recht) x-mal hier bei den Antworten genannt werden! Solche Hinweise sind ja auch Sinn und Zweck dieses Forums...

Hier gibt es genügend Antworten, die mit Recht zu beanstanden wären - aber nicht so ein harmloser Link!

0

Was möchtest Du wissen?