In welchem Clubhotelurlaub habe ich auch meine Ruhe, wenn ich das will?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da solltet ihr unbedingt in den Robinson Club, dort gibt es nur Soft-Animation und keiner ist sauer wenn man nur zuschauen oder wenn man nur entspannen will.

Es gibt auch immer Bereiche in der Anlage wo man der Animation gänzlich entgehen kann.

Die Buffets sind einfach Super. Du wirst sehen, es macht viel, viel Spass und du kannst dich Super erholen.

Ich danke sehr für den Stern und Wünsche einen Super Urlaub. Gruß maniH

0

In Robinson Clubs auf jeden Fall. Man kann, muss aber nicht und kann dem "Trubel" in der Regel ganz gut entgehen (außer vielleicht dem "Clubsong", der auch tagsüber gerne mal aus Lautsprechern düdelt ;-)). Zudem in der Regel auch noch ganz angenehmes Publikum, das auf erzwungene Wasserspielchen ohnehin keinen gesteigerten Wert legt. Jedoch abends am besten einen Zweiertisch wählen, falls verfügbar, wenn einem nicht der Sinn nach Gesellschaft oder Small-Talk-Animateuren steht. DAS kann nämlich tatsächlich nerven. .

Die Animateure in den Pool zurückschubsen. Den Clubtanz verweigern mit der ausreden man habe vom Essen Darmprobleme bekommen.

au ja - aber wie entspannend kann ein Urlaub sein, wenn man sich dauernd wehren muss.......?

6

Ich mag ganz gerne den Club Aldiana. Dort wirst du von den Animateuren nicht angebaggert. Du gehst z.B. nur zu den sportlichen Aktivitäten bei denen du mitmachen möchtest. Nichts mußt du tun, aber alles kannst du tun. Die Mahlzeiten sind übrigens immer super lecker. Abends gehts dann ins Theater um ein nettes Programm anzugucken, ein bißchen an die Bar und schupp ist der Tag auch schon vorbei. Du glaubst gar nicht, wie schnell die Zeit vergeht.

Falkensteiner-Club-Hotels, da hast du auch deine Ruhe, wenn du dies wünscht. MfG

Was möchtest Du wissen?