In welchem Biergarten in München bekomme ich deftige, bayerische Küche zu humanen Preisen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

also wenn du die klassischen Biergärten innerhalb Münchens meinst, hmm, da ist guter Rat teuer :-)

Meiner Meinung nach ist das Essen im BG meist überteuert und eher nicht besonders (ja bin Münchnerin und bin viel im Biergarten, aber Essen ist da Nebensache). Klar, man kauft sich a Brezn, an Obatzdn, mal a Gickerl oder einen Steckerlfisch, was auch immer, das hat jeder BG im Angebot.

Such dir den BG eher nach "Schönheit" aus, das Essen ist meist mittelmäßig und unterscheidet sich nicht großartig. Für schönes Ambiente steht für mich der Chinesische Turm im Englischen Garten an erster Stelle, dann der Augustiner an der Arnulfstraße (sehr zentral), und natürlich im Herzen der Stadt der kleine, aber feine Biergarten am Viktualienmarkt, wunderschön.

Wenn ihr richtig gut bayerisch essen wollt, dann eher einen "Wirtsgarten" in einem bayr. Restaurant etc. suchen (dazu findest du mit der Suchfunktion rechts oben so einiges).

Wünsche euch viel Spaß hier!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

München?

Biergarten?

Humane preise?

Du warst wohl noch nie dort.

Da Du dir dein Essen mitbringen darfst, (ansonsten ist es gemäß bayerischer gesetzgebung nun mal kein Biergarten) kaufst Du Dir die Schmankerl besser im Supermarkt oder notfalls sogar bei Käfer- kommt immer noch günstiger (@Endless: Sorry!) Ist aber wirklich die Quadratur des Kreises, das wunderschöne Umland der Stadt ist immer noch günstiger.

Ansonsten hat Endless schon alles geschrieben.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

valerie18 30.05.2012, 23:06

.......... aber ich möchte doch warm essen und kein Picknick machen............

0

Der augustiner hofbräu ist wirklich sehr zentral und lecker. Es gibt einmal den augustiner biergarten und daneben das restaurant, kann ich nur empfehlen.;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus Valerie, kannst ja mal im Wirtshaus am Bavariapark vorbeischauen vorbeischauen. Hat grade einen neuen Wirt bekommen, den ich vor kurzem kennengelernt hab. Philip ist ein echter Profi, der weiß, auf was seine Gäste Wert legen! Deshalb für mich aktuell ein echter Tipp in München. Preislich dürfte es in München schwierig werden. Zwar gibt es einige günstige Biergärten aber dann muß man halt wieder Abstriche bei Lage und Qualität machen. Unter der Woche zu empfehlen ist natürlich auch der Hirschgarten, grade auch im bedienten Bereich, wo es immer "Themenabende";etwa Wild, gibt. Auch nicht teuer. Ansonsten würd ich Dir mal nen Ausflug ins Münchner Umland empfehlen. Wenn Du noch unschlüssig bist, dann schau doch auf meiner Webseite "Biergartenfreunde.de" vorbei, die wir genau für Leute wie Dich (und ursprünglich für uns) gemacht haben. Dort geben die Biergartenfreunde Ihre Tipps und Empfehlungen weiter. Wenn Du dann Deinen Lieblingsbiergarten gefunden hast, sag Bescheid oder noch besser schreib es bei uns auf der Seite. Wir suchen 2012 die "Lieblingsbiergärten" und verlosen auch noch unter allen Teilnehmern zwei Oktoberfest-Tische;-) . Vielleicht gefällt Dir ja unsere Idee und wie wir das umgesetzt haben und Du erzählst auch Deinen Freunden von uns - wir sind noch ganz frisch im Netz und können noch jede Menge Hilfe gebrauchen. So, hoff ich konnt Dir ein wenig weiterhelfen, Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist echt schwierig. Biergärten sind echt oft ziemlich überteuert. EIn Tipp ist echt entweder alles oder zumindest einen teil selber mitbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?