In Thailand ohne Arrival Card?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Inzwischen sind die Immigration-Büros überall online miteinander verbunden, so dass, wenn Deine Arrival-Carde verloren gegenagen ist und Du Deine Aufenthaltserlaubnis nicht überzogen hast, keinen großen Ärger bekommen dürftest, denn wichtig ist ja der Einrerisestempel und das Datum, wie lange Du bleiben darfst. Du solltest aber trotzdem so schnell wie möglich zur Immigration gehen. Dann erhälst Du eine neue Arrival-Card.

Dann kann man Ärger bekommen - manchmal auch ziemlich großen oder zumindest sehr langwierigen! Manchmal hilft jedoch auch Geld - das könnte aber auch geradewegs ins Auge gehen.

Also höflich und freundlich zur nächsten Immigration und das Malheur schildern und abwarten, was dann kommt! Manchmal können auch die staatlichen Travel Agencies helfen...

Was möchtest Du wissen?