In Neuseeland Auto mieten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde immer, die beste Idee ist, auf www.newzealand.com (der offiziellen Tourismuswebsite) die Campervan- und Autoverleiher anzusehen. Die sind fast alle dort gelistet. Du kannst dich direkt zu den Anbietern durchklicken und Anfragen stellen. Wenn du gute Angebote hast, kannst du immer noch zum Reiseveranstalter gehen und Preise vergleichen fuer Paketbuchungen. Ich wuerde schon vorbuchen, dann wirst du in der Regel auch in Neuseeland am Flughafen abgeholt (anfragen!). Die Broschueren von Verleihfirmen an Flughaefen sind etwas duenn geworden und nur noch von Grossanbietern, da die Flughaefen (auch CHC) jetzt Lizenzgebuehren von den Firmen nehmen, was sich fuer kleine Firmen nicht lohnt. Du kannst natuerlich auch im Land zu den Touristeninformationsstellen gehen ("i-site"); dort fragt man fuer dich nach und kann auch Fahrzeuge buchen (die bekommen natuerlich Provision).

Ich habe mit folgendem gute Erfahrungen gemacht: Auf Craigslist oder in den örtlichen Zeitungen nach Gebrauchtwagen schauen. Diesen dann gut behandeln, am Ende noch etwas herausputzen und schon bekommt man fast den Ursprunspreis zurück. Lohnt sich besonders, wenn man länger unterwegs ist.

IN Neuseeland ist alles so gut vor Ort organisiert, da kann du getrost ohne Mietvertrag in der Tasche dort auftauchen, also nicht per Internet drum kümmern. Ich kann Dir auch empfehlen, per Anhalter dort zu reisen. Es hat bei mir super geklappt. Als Frau würde ich da aber eher von Abstand nehmen oder zu zweit trampen.

Was möchtest Du wissen?