2 Antworten

Du solltest unbedingt auf den aktiven Vulkan Pacaya. Soweit ich gelesen habe ist dies einer der wenigen aktiven Vulkan der Welt, die man besteigen darf. Der Aufstieg ist nicht ganz ohne und man sollte unbedingt gutes Schuhwerk (Bergstiefel) dabei haben und über ein bisschen Kondition verfügen. Ca. drei Stunden geht es u.a. über Geröllfelder nach oben. Oben am Krater kann man den Lavastrom sehen und vor ein paar Jahren konnte man sogar noch in den Krater hinein schauen. Für mich war es ein ganz aussergewöhnliches Erlebnis. Das Runtergehen macht richtig Spass und über das Geröllfeld kann man skifahrmäßig hinunter rutschen. Eine Belohnung nach dem anstrengenden Aufstieg. Ganztages-Touren dorthin werden z.B. ab Antigua angeboten.

Ein Freund von mir war in Guatemala auf dem Vulkan San Pedro. Die Bilder, die er mir von seiner Tour gezeigt hat waren atemberaubend!

Was möchtest Du wissen?