In Buenos Aires zum el Caminito in La Boca?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Ja, das stimmt wenn man abseits der drei oder vier bunten Strassen geht, wird das Viertel schon gefährlicher. Aber wir sind bis zum Stadion gegangen (~10 Minuten) und uns is auch nix passiert (zwar ein bisserl unheimlich, aber es steht überall Polizei).

Du kannst entweder mit dem Bus hinfahren (haben wir auch gemacht, is echt nicht schlimm! Leider weiß ich die Linie nicht mehr) oder mit dem Taxi. Wenn du mit dem Bus fährst, musst du schauen, dass du immer genug Münzen mit hast; der Busfahrer kann nicht wechseln und du bezahlst bei einem Automaten - und Münzen sind Buenos AIres Mangelware!!!

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mit einem Touribus durch La Boca gefahren. Normalerweise mag ich diese Busse nicht so sehr und spaziere meistens durch die Städte. Aber in diesem Fall war ich ganz froh, dass ich im sicheren Bus saß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tagsüber ist das kein Problem . Nimm einen Linienbus und fahr nach LA boca. Dort zu spazieren ist auch schön allerdings sollte man auf den Touristrassen bleiben. Das merkst du dann schon:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen Linienbus, das sollte kein Problem sein, Was wichtiger ist, dass du Dich nicht zu weit von den touristischen Straßen entfernst. Dort ist es nämlich auch sehr sicher. Wenn Du La Boca in voller Dynamik erleben willst, geh auf ein Fußballspiel dorthin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?