Import von USA nach Kanada?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In Vancouver wird man dir sicher auf jeder Polizeistation oder beim AAA sagen können, wie die aktuellen Bestimmungen fürs Shopping in den USA sind. Habe aber mal für dich gegoogelt, weil mich das auch sehr interessiert. Bin auf folgender Seite fündig geworden: http://www.carmericas.com/amerikareise/einfuhrbestimmungen.jsp Daraus ergibt sich zusammengefasst, dass man bei Einreise in die USA für 100 $ Geschenke zollfrei mitnehmen darf, bei der Einreise nach Canada dürfen nur Geschenke im Wert von 60 can. $ zollfrei mitgebracht werden. Wie hoch der Zoll bei den darüber hinaus gehenden Werten ist, konnte ich leider nicht ermitteln. Viel Erfolg beim Shoppen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roetli 16.07.2011, 01:59

Das ist leider ein wenig komplizierter - die Freigrenzen in beiden Ländern gelten für 'Geschenke' oder im 'Land verbleibende Waren' (danach wird zumindest auf den Zollerklärungen gefragt, die man bei der Einreise in beide Länder ausfüllen muß)!

Ich nehme aber an, daß alica4 die gekauften Sachen auch mit nach Deutschland nehmen möchte - wäre da nicht erst der deutsche Zoll bei der Rückreise nach "einigen Wochen" dafür zuständig?

0
eagle27 16.07.2011, 14:37

Roetli, du hast natürlich Recht, dass letztlich alles, was nach Deutschland eingeführt wird, den deutschen Zollbestimmungen unterliegt. Aber bei der aktuellen Frage ging es erst einmal um die Shopping-Tour von Canada nach USA und zurück.

0
Roetli 17.07.2011, 07:09
@eagle27

Aber genau das ist für mich die Frage - muß man als deutscher Tourist überhaupt diese Freigrenzen einhalten, wenn man die gekauften Sachen weder in Kanada verschenken will, noch aus irgendwelchen Gründen dort deponieren? Das meinte ich mit "ein wenig komplizierter"!

Ich habe gerade einiges über die US-Freigrenzen hinausgehende aus Costa Rica hier nach Kalifornien eingeführt, aber da ich es in einigen Wochen weiter mit nach Deutschland nehmen werde, fühlten sich die US-Zollbeamten (die ich vorsichtshalber bei der Einreise befragt habe) dafür nicht zuständig. Ich könnte mir vorstellen, daß das vielleicht auch in Kanada so ist!

0
alica4 21.07.2011, 01:45
@Roetli

Eine gute Info. Ich werde meine Glück nächste Woche mal probieren und lasse euch dann wissen wie es letztendlich gelaufen ist ;)

0

Was möchtest Du wissen?