Impfungen und Reiseapotheke für Jamaika?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Auswärtige Amt schreibt folgendes dazu:

Das Auswärtige Amt empfiehlt Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt über 4 Wochen auch gegen Hepatitis B, Tollwut und Typhus. Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird für alle Reisenden älter als 1 Jahr bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet gefordert. Bei Einreise aus Deutschland wird diese nicht verlangt.

Zur Zusammensetzung Deiner Reiseapotheke setzt Du Dich am besten mit Deinem Hausarzt in Verbindung, damit diese individuell für Dich zusammen gestellt werden kann.

Weitere Infos findest Du hier: http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Jamaika/Sicherheitshinweise.html

Polatfuchs hat dir ja schon eine gute Antwort gegeben. Ich kann dir darüberhinaus nur empfehlen, dich mit deinem Arzt, oder einem Tropenarzt darüber zu unterhalten. Denn nicht jede Impfung ist nötig, wenn du z.B. ein zweiwöchigen Pauschalurlaub im Hotel gebucht hast. Wenn du dagegen 4 Wochen mit dem Rucksack unterwegs bist, sieht die Sache schon ganz anders aus.

Was möchtest Du wissen?