Impfungen für Südamerika?

1 Antwort

Hepatitis A und B empfehle ich - den Magen hast du dir mal schnell verdorben durch schlechtes Essen. Tollwut brauchst du wegen den Fledermäusen in einigen Ländern.

Und nicht vergessen: Malariaprophylaxe evtl. kommt aber darauf an, wohin du willst. Ist aber keine Impfung ;-)

Ansonsten müsstest du mal genauer schreiben, wo du hinwillst

Vielen Dank, ihr seid mit euren Tipps ja rasend schnell :-) Tja, so genau weiß ich auch noch nicht, wo ich hin möchte. Deshalb wird es wohl das ganze Impfpaket werden müssen :-( Die Strafe für Entscheidungsunfreudige und Weltenbummler!

0

Hallo Leute, kennt sich jemand mit Ein-/Ausreise in Südamerika (vor allem Peru) aus???

Ich bin schon seit knapp 10 Wochen hier in Peru und habe ein Touristenvisum für 183 Tage (bis März). Allerdings habe ich in der nächsten Zeit einige Reisen ins Ausland vor. Dieses Wochenende geht es nach Ecuador, da ein Kumpel sein Visum verlängern muss :) besteht mein Visum dann noch wenn ich 2 Tage später wieder einreise (ich habe ja noch ein bestehendes) oder wird mir ein neues ausgestellt? Wie oft darf ich denn wieder in Peru einreisen? Anfang Januar werde ich etwa eine Woche in Bolivien sein und dann über Chile wieder nach Peru einreisen. Im Februar wollte ich nochmals etwa eine Wochen nach Ecador und eine Woche später ist eine weitere Reise geplant, ich werde über Chile nach Argentinien fliegen (Flug ist schon gebucht), von dort aus die Iguazu-Wasserfälle anschauen (d.h. Auch nac Brasilien kurz einreisen, allerdings würde ich gerne noch über den einen Staudamm da kurz nach Paraguay rüberlaufen) eventuell würde ich noch von Buenos Aires aus so 2 Tage kurz rüber nach Uruguay, ist das alles möglich?

Wie oft kann ich in Peru / Argentinien einreisen? Wird mein Visum erneuert oder wird nichts verändert, wenn ich mit gültigem Visum noch einmal in dasselbe Land einreise? Vielen Dank an euch im Vorraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?