Impfstoffe günstiger aus Holland besorgen, ist das legal?

2 Antworten

Ich wohne im Dreiländereck. Es ist gar kein Problem, Medikamente in holländischen Apotheken zu kaufen und von dem deutschen Hausarzt z.B. spritzen zu lassen. Manchmal ist die Ersparnis schon erstaunlich. Der Zoll hat da bisher keinerlei Einwände.

Wenn es für den eigenen Verbrauch ist, hat kein Zoll was einzuwenden und wenn man dann noch jemand hat, der einem die Spritze setzt, noch weniger. Habe mich auch schon in Spanien impfen lassen. Zu dieser Zeit war es sogar noch gratis!

Was möchtest Du wissen?