Immobilie auf Mallorca - seriöse deutsche Makler?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Seriös" und Makler- zwei Begriffe, die sich gegenseitig ausschließen. . ;)

Spaß beiseite: Makler wollen Geld verdienen, was nicht verwerflich ist. Allerdings machen sie Dich kaum auf Fallstricke bei einem Objekt aufmerksam, das sie im Auftrag verkaufen sollen. Insfern ist die Wahl des Maklers, egal wo, zwar nicht einerlei, aber im Zweifel zweitrangig. 

Wichtiger ist es, sich einen verhandlungssicheren Gutachter zu suchen, der Euch bei der Bewertung einer ins Auge gefassten Immobilie behilflich ist und bei der Vertragsgestaltung mitwirkt. Solche Gutachter gibt es natürlich auch auf den Kanaren. 

Und selbst wenn es auch etwas Geld kostet ist das immer noch wesentlich billiger als beim Erwerb einer Immobilie im Ausland viel Lehrgeld zu zahlen. Euer noch so seriöser Makler wird es Euch nicht zurückerstatten. "Gekauft wie besichtigt" ist die Regel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tauss 25.04.2017, 19:58

Sorry: ... natürlich meinte ich Mallorca und nicht die Kanaren. Aber das Prinzip gilt überall... 

0

Hallo Keith,

generell bin ich Maklern zwar im ersten Moment auch skeptisch gegenüber, aber in der Branche ist es vermutlich, wie bei allen anderen: Ein paar schwarze Schafe überdecken die gute Arbeit der Mehrheit.

Ich habe mir selbst eine kleine Finca in Callas de Mallorca zugelegt, als Ferienhaus und als Plan B fürs Alter ;). Mit unserer Maklerin und Immobilie war bzw. bin ich sehr zufrieden. Evtl. findest Du hier ja auch ein passendes Objekt https://www.myhome-mallorca.com die Maklerin ist Deutsche und hat uns gut beraten, allerdings vermittelt sie im Südosten und da du nur die Partymeile angesprochen hast, weiss ich natürlich nicht, ob die Gegend dir und deiner Familie zusagt.

Viel Erfolg bei der Suche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bekannte von mir scheinen mit MINKNER & PARTNER (Santa Ponsa) gute Erfahrungen gemacht zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?