Im September kommt der Papst nach Deutschland, wo kann man ihn erleben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zu den Terminen - gem. offizieller Planung:

Berlin (22.-23.09.2011)

Berlin-Tegel
Schloss Bellevue
Deutscher Bundestag
Schloss Charlottenburg

Erfurt (23.-24.09.2011)

Flughafen Erfurt
Dom zu Erfurt
Augustinerkloster
Domplatz

Etzelsbach-Eichsfeld (23.09.2011)

Wallfahrtskapelle

Lahr (24.-25.09.2011)

Flughafen Lahr

Freiburg (24.-25.09.2011)

Freiburger Münster
Münsterplatz
Messegelände
Flughafengelände
Konzerthaus

Je nachdem wo Du herkommst erfährst Du auf den jeweiligen Seiten der Erzbistümer Einzelheiten, z. B. http://www.erzbistum-freiburg.de/html/aktuell/papstbesuch_2011.html?modul=17&cataktuell=1449

Dort findest Du weitergehende Infos über Anmeldung und die offiziellen Seiten (z. B. papst-in-deutschland.de) Solange Plätze verfügbar, ist z. B. die Veranstaltung auf dem Flughafengelände Freiburg frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moglisreisen
06.08.2011, 20:18

Toll (recherchierte) Antwort für den Fragesteller/die Fragestellein! DH :-)

0

Du kannst auf der Homepage alles nochmal ausführlich nachlesen, der macht wirklich ne Reise in fast alle Ecken des Landes. Tickets sind noch für (fast) alle Veranstaltungen erhältlich: http://www.papst-in-deutschland.de/aktuelles/tickets/

Eigentlich kann man das aber nicht Tickets nennen, da die nichts kosten. Sie wollen nur nicht mehr Anmeldungen als Plätze da sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?