Im November zum Entspannen und Seele baumeln lassen an die Ostsee fahren - welches Hotel nehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bitte mal in Kühlungsborn nach Wellness-Hotels schauen. Ich finde dort gibt es einige Hotels zum Entspannen. Strandnähe ist auch bei vielen gegeben. Ich mag keine generelle Empfehlung geben, das kommt auch auf den Geldbeutel und persönliche Vorlieben an.

tukan 20.10.2013, 20:16

Alles klar - danke!

0

Ich kann zum Beispiel das Maritim in Travemünde und Timmendorf empfehlen. Beide liegen direkt an der Promenade. Sie verfügen außerdem über ein kleines Schwimmbad und einen Wellnessbereich. Dort gibt es Massagen und anderen Anwendungen angeboten. Falls es noch etwas mehr sein darf, kann man nach Scharbeutz gehen oder fahren und dort die Ostseetherme besuchen.

Ein gutes Hotel ist das "Meeresblick" auf Rügen. Hat auch ein wirklich tolles Restaurant mit feinen Gaumenfreuden.

http://www.meeresblick-goehren.de/start/ostsee-hotel-ruegen/

Gerade, wenn du etwas abgestresst bist, wird dir der Wellness-Bereich gut gefallen. (Ganz schön, wenn es draussen stürmt, schneit und du bist im warmen Wasser) Restaurant ist abends bis halb elf geöffnet, kann man also auch noch fast einen "Mitternachts-Snack" zu sich nehmen. (Hab gerade gelesen, dass es Quatsch sei, dass man abends nix mehr essen soll. Überhaupt im Urlaub!) -

P.S. warme Pullovers nicht vergessen.

tukan 20.10.2013, 20:18

Danke für die Antwort, aber mein Süßer will plötzlich nach Heringsdorf, keine Ahnung warum..........

1
lesefreund 21.10.2013, 09:36
@tukan

Heringsdorf ist sehr schön, es besteht zum Grossteil aus altherrschaftlichen Villen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, die heuterzeit als Feriendomizile für Wohlhabende genutzt werden. Winters ist vieles gesperrt, so gesehen ist es wirklich ruhig. Gute Entspannung!

1

Was möchtest Du wissen?