im Januar Badeferien

3 Antworten

Na ja - die 'langjährigen Klimatabellen' im Internet sind manchmal ziemlich rätselhaft...! Über den Link von Gustavo wird z.B. für Dubai in der Beschreibung gesagt, daß ab Mai Temperaturen über 40Grad die Regel sind und in der Tabelle steht dannn max. 37 Grad und für Januar dann 24 Grad, obwohl es da meist zwischen 26-30 Grad hat!

Der Süden Ägyptens bzw. die Strände am Roten Meer sind definitiv im Januar für Badeurlaub geeignet!

Kommt drauf an was du unter bezahlbar verstehtst. Wenns ne Pauschaltour sein soll, gibts da Nordafrika oder vielleicht auch Asien,da käme Thailand in Frage (Phuket Koh Samui usw)Kann man bilig selbst machen oder halt buchen. Südamerika ist kaum drin da ist Hauptsaison.

Für einen Badeurlaub kann ich Dir Kuba empfehlen. Da ist es angenehm warm und die Temperaturen lassen es auch zu, dass im Meer gebadet werden kann. Bei einem Tagesausflug nach Havanna erreichte das Thermometer 30°. Desweiteren habe ich einen Januarurlaub in Mauritius verbracht, dort war es natürlich wärmer als in Kuba. Auch die Vielfalt der Ausflugsmöglichkeiten hat mich sehr angesprochen.

Was möchtest Du wissen?