Im Hotel ,bzw. Kreuzfahrtschiff für Tagestour vom Frühstücksbüffet selber "Lunchpakete" packen oder eigene Trinkflaschen im Restaurant am Automaten auffüllen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

1. Lunchpakete rechtzeitig an der Rezeption am Vorabend bestellen.

2. "Lunchpakete" selbst vom Frühstück-Buffet mitnehmen ist ein NOGO.

3. Seine Trinkflasche kann man (kostenlos) auffüllen und mitnehmen.

4. Ein reichhaltiges L-Paket kostete auf der MS-Berlin im 03.17 5,60€.

MfG

Emschergirl 15.08.2017, 10:20

Danke @heima , für deine Antwort!

Aber nicht , dass du nun glaubst,dass ich mich auf einer KF an den Büffets schadlos halten oder in einem Hotel "gut leben" will- nein , das habe ich nicht vor.

Ich frage nur , weil kürzlich im Bekanntenkreis zu  diesem Thema doch sehr unterschiedliche Ansichten kund getan wurden....

LG vom Emschergirl

0

Es kommt darauf an, wo ihr seid. In Australien z. B. ist es strengstens verboten, jegliche Lebensmittel mit von Bord zu nehmen. Hunde am Austieg erschnuppern jeden Kaugummi.

HeMat 16.08.2017, 16:16

Danke für das Kompliment. Mir persönlich wäre es peinlich, ich würde es nicht machen. Außerdem ist noch niemand verhungert, weil er ein paar Stunden unterwegs ist.

1

Ein Büffet ist kalkuliert. Manche essen wenig, die Anderen viel.

Sich für die nächsten Stunden versorgen ist verboten!

Was möchtest Du wissen?