Im Hotel ,bzw. Kreuzfahrtschiff für Tagestour vom Frühstücksbüffet selber "Lunchpakete" packen oder eigene Trinkflaschen im Restaurant am Automaten auffüllen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

1. Lunchpakete rechtzeitig an der Rezeption am Vorabend bestellen.

2. "Lunchpakete" selbst vom Frühstück-Buffet mitnehmen ist ein NOGO.

3. Seine Trinkflasche kann man (kostenlos) auffüllen und mitnehmen.

4. Ein reichhaltiges L-Paket kostete auf der MS-Berlin im 03.17 5,60€.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emschergirl
15.08.2017, 10:20

Danke @heima , für deine Antwort!

Aber nicht , dass du nun glaubst,dass ich mich auf einer KF an den Büffets schadlos halten oder in einem Hotel "gut leben" will- nein , das habe ich nicht vor.

Ich frage nur , weil kürzlich im Bekanntenkreis zu  diesem Thema doch sehr unterschiedliche Ansichten kund getan wurden....

LG vom Emschergirl

0

Es kommt darauf an, wo ihr seid. In Australien z. B. ist es strengstens verboten, jegliche Lebensmittel mit von Bord zu nehmen. Hunde am Austieg erschnuppern jeden Kaugummi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeMat
16.08.2017, 16:16

Danke für das Kompliment. Mir persönlich wäre es peinlich, ich würde es nicht machen. Außerdem ist noch niemand verhungert, weil er ein paar Stunden unterwegs ist.

1

Ein Büffet ist kalkuliert. Manche essen wenig, die Anderen viel.

Sich für die nächsten Stunden versorgen ist verboten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?